Frage von WasEineFrage, 40

Würdet ihr mir eine externe Grafikkarte empfehlen?

Hao Ich habe einen Acer V3 Laptop mtt einem i7 Prozessor (3630QM), 8 gb Ram und Windows 7. Mein Problem ist dass die Grafikkarte, eine gt 640m, das schwächste verbaute Komponenten Glied ist und somit einige Spiele auf meinem neuen Full HD Fernseher mit sehr wenig FPS laufen.

Weil ich mir keinen neuen PC leisten kann, wollte ich einfach mal fragen, ob und wenn ja was für eine externe Grafikkarte ihr mir empfehlen würdet. Achso und ja ich habe einen USB 3.0 Slot.

Antwort
von DatSaChicken, 31

Von meiner Seite aus ein klares Nein.

Wenn man weiß das man auf den Laptop spiele spielen will dann kauft man sich ein Computer. Naja wenn du jetzt deinen laptop auch für nichts anderes benutzt, also nur zum spielen, dann verkauf den.

Ansonsten falls du den für irgendwelchen Mobilen Dinge benutzt, dann behalte den und spare auf einen Gaming PC.

Externe Grafikkarte wird dir nichts bringen (Preislich gesehen), denn es macht mehr sinn auf einen PC zu sparen und den Laptop bei Ebay zu verkaufen.

Falls es keine andere Lösung gibt, dann besuch diese Seite :

http://www.notebookcheck.com/Test-Externe-Grafikkarten-am-Notebook.111285.0.html

Dann weißt du einiges mehr.

Viele Grüsse

Kommentar von WasEineFrage ,

Wie gesagt, keine Kohle für einen Gaming Pc. Weil wenn ich mir einen kaufe, dann einen High End. Und Lappi verkaufen kommt nicht in Frage, der ist mein ein und alles XD und würde ich noch für mobile Sachen weiterbenutzen, wenn ich einen PC hätte..

Kommentar von DatSaChicken ,

Hey,

Dann musst du halt sparen ich schreibe gerade auch auf den übelsten krüppel PC wovon man Glück hat das Minecraft gerad so mti 100 FPS läüft :P

Also ich spare auf 650€, dann kommt ne ordentliche 8,0 GB Rx 480 mit n`Intel core i5 6600K schön übertaktet ins Haus!

Viel spass noch beim sapren :P

Antwort
von DatKev, 35

Ja dann mach das doch! Aber ich weiß nicht welche Preisklasse für dich in Frage käme? 200-300€ ( GTX 960 ) 300-400€ ( GTX 970 ) 400-600€ ( GTX 980ti ) 600-800 ( GTX 1080 ) 

Kommentar von WasEineFrage ,

Für mich käme nur die GTX 960 in Frage xD aber macht das dann überhaupt einen so großen Unterschied zu meine GT 640 ? Ein Kumpel hat auch gesagt dass es nochmal eine Qualitätseinbuße beim USB 3.0 gibt und das kann ich mir auch gut vorstellen...

Kommentar von DatKev ,

Ja das stimmt das Leistung durch die USB Schnittstelle abfällt. Deshalb ist ein Desktop PC zum zocken meist auch besser ( nicht immer ) 

Kommentar von WasEineFrage ,

Dann riskier ichs mal lieber nicht ... nicht dass am end die neue graka genauso stark ist wie meine jetzige

Kommentar von DatKev ,

Das ist kaum möglich. Die GT640M ist wirklich nicht so leistungsstark. Wenn du stattdessen eine 960 hättest würde man den Leistungszuwachs schon ganz gut sehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community