Frage von apeturesience, 187

Würdet ihr mir die Pille enpfehlen?

Ok wenn irgendwelche 12 jährigen das lustig finden F*ck off aber ich darf während ich bestimmte Medikamente nehme nicht schwanger werden. Normalerweise verschreibt der arzt (auch wenn du 14 bist und nicht vor hast in den nächsten paar jahren geschlechtsverkehr zu haben) die Pille aber ich hab von echt komischen Nebenwirkungen gelesen. (Gewichtszunahme, akne, Veränderung/kompletter ausfall der periode, haarausfall, verschlimemrte menstruations Krämpfe, etc) Also ich würde wirklich gerne alternativen nehmen aber bin ich nur paranoid oder würdet ihr das genauso sehen?

Antwort
von AyScho, 22

Hey. Also ich nehme seit 3-4 Jahren die Pille und bei mir ist keine der genannten Nebenwirkungen aufgetreten.
Ich habe in den Kommentaren gelesen, dass du Medikamente gegen Akne nimmst, die die Nebenwirkung haben, dass Kinder missgestaltet auf die Welt kommen..
Aber ist das nicht eine viel heftigere Nebenwirkung als die, die bei der Verhütungspille auftreten können? Außerdem gibt es ganz viele verschiedene anti-Baby-Pillen.. Wenn du eine nicht verträgst, dann geh wieder zum Frauenarzt und schildere dein Problem (falls eines auftreten soll). Dann wird dir einfach eine andere verschrieben :)
Jedoch kann dich kein Arzt zur Einnahme der Pille zwingen

Antwort
von KruemmelElli, 95

Ich würde dir die Pille wirklich nicht empfehlen, wenn du sie nicht nötig hast d.h. wenn du keinen Freund hast. 

Mir persönlich sind die Nebenwirkungen auch viel zu ernst und ungewiss, als dass ich mir und meinem Körper das freiwillig antun würde..

Antwort
von sarahlani, 51

Also ich bin 15 und nehme die pille...Aus verhütungsgründen... (habe einen festen freund) weil ich mit Pille und kondom ganz sicher gehen will...geht mit dem einen was schief ist immer noch das andere da aber das muss jeder für sich selbst entscheiden... hatte damals auch totale angst vor starken 'Nebenwirkungen' was zum glück aber nicht eintrat... bemerkt man solche Nebenwirkungen sollte man zum Frauenarzt gehen und sich eine andere pille verschreiben lassen die man besser verträgt! ...ob du sie nehmen kannst oder nicht musst du für dich selber entscheiden...wobei ich es für unnötig empfinde die Pille zu nehmen wenn man keinen Geschlechtsverkehr hat. Aber wie gesagt 'muss jeder selbst wissen' ...viel glück👍 hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Wuestenamazone, 57

Das sind Nebenwirkungen die können müssen nicht auftreten. Eine Nebenwirkung die 1 Frau hatte muß aufgeführt werden. Warum besprichst du das nicht mit dem Arzt und äußerst deine Bedenken

Antwort
von Barbdoc, 27

Ein guter Gynäkologe kann dir eine Pille auswählen, die zu dir paßt. Alles Gute B.

Antwort
von Sternchenkimy, 74

Meine Freundin sollte genauso wie du die Pille nehmen aus gründen von Medikamenten. Sie hat sie nach 1 Monat einfach wieder abgesetzt weil es keinen Sinn hatte und nur negative Nebenwirkungen hatte!

Kommentar von apeturesience ,

fällt das bei monatlichen bluttests nicht auf? ich meine das War auch meine Idee Aber ich dachte nicht das man so leicht damit durchkommt

Kommentar von Sternchenkimy ,

Nein Quatsch :) sie hatte dadurch keine Probleme

Kommentar von apeturesience ,

schön zu wissen hahaha

Antwort
von oppenriederhaus, 59

Beratung bekommst Du in dieser Angelegenheit beim Gynäkologen und nicht im Internet. Hier wird auch nicht die Pille empfohlen - sie ist nämlich verschreibungspflichtig

Antwort
von fiona2401, 40

Ich perönlich will die Pille aus genau diesen Gründen (Nebenwirkungen und meiner Vergesslichkeit) nicht nehmen. Ich stattdessen hätte gerne ein Stäbchen oder die Spirale

Kommentar von apeturesience ,

ich bin binauso vergesslich ich vergesse manchmal wortwörtlich zu essen ugh aber hattest du das selbe problem? haben sie sır die wahl gestellt also dürftest du dir das aussuchen oder?

Kommentar von phenylalanin ,

Das Stäbchen enthält auch Hormone, hat also wahrscheinlich die gleichen Nebenwirkungen.

Kommentar von fiona2401 ,

aber die vergesslichkeit ist nicht da, ich wurde gestern vor die wahl gestellt und ich bespreche das gerade mit meinen eltern

Antwort
von AppleG4NGSTER, 73

Haste schon  mal an die Spirale gedacht? Tut ja nicht weh und kann entfernt werden wenn du die Medikamente nicht mehr nehmen musst

Antwort
von anaandmia, 57

Ich komm grad nicht ganz mit....
Wie alt bist du ? Unter 14 ? Und du möchtest die Pille zur Verhütung nehmen oder ?

Kommentar von apeturesience ,

Nein aus medikamentlichen gründen muss ich sie nehmen ich habe nicht vor Sex zu haben aber trotzdem muss ich eins nehmen weil sie den Teenagern heutzutage anscheinend nicht mehr vertrauen lol

Kommentar von anaandmia ,

Was sind denn das für Gründe ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mädchen in deinem Alter die Pille nehmen "muss'.

Kommentar von apeturesience ,

ich bekomme Akne Tabletten (isotretorin) die anscheinend schreckliche geburtsnebenwirkungen hervorrufen (ohne ausnahme) hab im internet gelesen Kinder werden ohne Haut geboren, Körperteile fehlen aber mann kann nicht alles glauben was im internet steht oder

Kommentar von anaandmia ,

Also wenn das so wäre würde ich diese Tabletten nicht nehmen. Es gibt andere Mittel gegen Akne und für die braucht man auch nicht die Pille.

Kommentar von apeturesience ,

nur das Problem ist ich mach das hier schon seit 3 Jahren hahaha und sonst hat nichts geholfen und die Pillen sind die einzigen die Langzeit Wirkung zeigen und nicht nur zum Zeitpunkt wo man sie einnimmt deswegen bin ich mir nicht sicher o.0

Kommentar von anaandmia ,

Die Entscheidung triffst natürlich du, aber mir wären die Nebenwirkungen zu "stark"

Antwort
von Rieke955, 6

Ich würde dir raten die nicht zu nehmen. Ich hab sie 5 Jahre lange genommen und hatte auch keinerlei Nebenwirkungen, aber als ich sie dann abgesetzt habe (weil die Pille das Brustkrebsrisiko erhöht) habe ich extrem schlechte Haut bekommen und meine Brüste sind kleiner geworden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community