Frage von Lilli2345, 77

Würdet ihr klingeln und nachhören?

Seit letztem Jahr ist unser blinder Kater leider vermißt. Dort wo er verschwunden ist haben wir sehr lange und intensiv gesucht. Und dort gab es auch Leute die sich an der intensiven Suche von uns gestört fühlten. Nun ist es so das wir dort heute bei einem spaziergang eine katze hinterm fenster gesehen haben die unserer sehr gleich kam. Würdet ihr dort mal klingeln um gewissheit zu bekommen?? Oder ist das blöd??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rambazamba4711, 46

Frag doch freundlich mal bei denen nach.
Andere Katzenbesitzer werden für Eure Situation sicher Verständnis haben.

Kommentar von Lilli2345 ,

Ja schon. Das Problem ist das es halt in dem Haus war welche sich am meisten gestört fühlten an unseren Suchaktionen. 

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Du klingelst ja auch nur bei einer Familie und störst die anderen Nachbarn von Ihr damit nicht.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Danke - Ist Eure Katze wieder aufgetaucht?

Antwort
von LuxLight3300, 37

Wenn es eure Katze ist, dann kann es sein dass die Leute eure Katze einfach aufgenommen und behalten haben, weil sie die eventuell draußen gefunden haben und nicht einordnen konnten. Ich würde da mal Klingeln und Nachfragen. Selbst wenn es nicht eure Katze ist haben andere Katzenbesitzer sicher Verständnis für diese Situation.

Kommentar von Lilli2345 ,

Ja schon aber wir haben ja überall gesucht auch da!!! Also wenn wissen sie genau wem er ist. 

Antwort
von GabbyKing, 13

Ich würde auf jeden Fall klingeln vllt. haben sie gedacht sie hat kein zu Hause aber sonst erfährst du es nie.
Alles Gute :)

Antwort
von PikachuAnna, 34

Ne,ist doch ganz ok einmal zu fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten