Frage von Liebeskummer661, 164

Würdet ihr jemanden heiraten der einen Kind hat und ihr noch nicht geheiratet habt?

Interessiert mich mal aus Prinzip

Antwort
von Jenehla, 57

Passt zwat nicht so ganz zu meinem Wunsch jemanden zu heiraten und mit ihm Kinder zu bekommen aber ja, wenn es sich so ergibt wieso nicht ^^

Antwort
von Goodnight, 32

Im Grundsatz ja, dann kommt es auf den Einzelfall an. Einen Partner mit unerzogenem Kind würde ich niemals heiraten.

Antwort
von BigBen38, 35

Jeder Mensch ist anders...

Aber Kinder gehören zum Partner dazu, das weiss man vorher !

Und wenn beide heiraten wollen, dann ist es eine bewusste Entscheidung...

...sollte aber das Kind DER Grund sein, nicht heiraten zu wollen, sollte man sich umgehend trennen, denn dann liebt man den Partner nicht !

Antwort
von 2001Jasmin, 75

Einen schönen guten Morgen:D
Ja, also wenn ich mich grad in so einen Menschen verlieben würde, dann würde ich das durchaus machen..

Antwort
von TheAllisons, 55

Natürlich, wenn die Liebe dort hinfällt, warum sollte man so jemanden nicht heiraten

Antwort
von Volkerfant, 23

Ich würde mich für die Frau, die ich liebe entscheiden, egal wie viel Kinder sie hat.

Antwort
von BlauerSitzsack, 35

Kann es sein, dass du Bestätigung in deiner Meinung suchst?

Jede Antwort, welche dir nicht passt, versuchst du anscheinend zu widerliegen.

Natürlich kann man so jemanden heiraten, wenn man ihn liebt.

Antwort
von Supabrain0001, 82

Ich als Mann sage nein. Wenn ich etwas groß ziehe dann mein eigenes. Wenn der Richtige vater evt noch Kontakt hat darf usw dann würde ich das absolut nicht aushalten.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Bin ganz deiner Meinung

Kommentar von 2001Jasmin ,

Irgendwie, wenn ich es mir recht überlege kam ich das gut nachvollziehen.😄

Antwort
von Daguett, 33

Ich bin seit mehreren Jahren mit einer Frau zusammen, die 6 Kinder hat, 4 Mädchen und 2 Jungs.......ich selber habe 1 leibliches Kind, ein Junge.

Und ja, wir haben auch schon eine Ehe in Betracht gezogen. Warum auch nicht?

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Frage ich mal anders siehst du die anderen Kids wie deine leiblichen Kinder ? Welches Kind findest du anziehender deins oder die anderen 6 oder 5 von dem anderen Herren...?

Kommentar von Daguett ,

Ja, ich sehe sie wie meine leiblichen Kinder an, zumahl der richtige Vater nicht mehr lebt.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Das was du schreibst ist eine ganz andere Sache mit dem Tod angenommen der Vater wäre am Leben dann würde denke ich deine Antwort etwas anders aussehen ;)

Kommentar von Daguett ,

Glaube ich nicht, da das Leben mich auch schon ganz schön gebeutelt hat, stehe ich solchen Dingen recht tolerant gegenüber.......übrigens, meine Ex - Partnerin/Freundin versteht sich bombig mit meiner jetzigen Freundin und Partnerin, und die Kinder verstehen sich auch. Also warum alles verkomplizieren?!?

Antwort
von Pilgrim112, 45

Ich hatte einen Beziehung mit einer Frau die zwei Kinder hatt, je intensiver die Beziehung wurde (zusammen ziehen, später Verlobung etc)  desto mehr hat der Vater und frühere Mann von ihr gegen much/uns gehetzt.  Habe mich dann von ihr getrennt... Danach die  Frau hatte nur einen Sohn, aber da war  es genau so. 

Als ich dann den Schritt getan hab und mich getrennt habe, habe ich mir den Grundsatz aufgestellt, das ich nie wieder eine Beziehung mit Anhang eingehen werde. 

Es gibt natürlich auch Fälle wo das alles kein Problem ist, bei mir hat es nicht geklappt. Inzwischen bin ich selbst verheiratet und muss mir darüber keine Gedanken mehr machen 

Antwort
von Wuestenamazone, 69

Ja das gibt es sehr oft und klappt wunderbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten