Frage von yavuz31selim, 99

würdet ihr euren traumjob aufgeben um mit eurer freundin den selben job auszuüben?

also ich bin zwischen ja und nein weiß nicht wirklich was ich machen soll

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jan0510, 44

Würde ich persönlich aus diesen Gründen nicht machen:

1) Zu viel Zeit miteinander: Wenn man 24h aufeinanderklebt, kann das auf Dauer unerträglich werden.

2) Eigene Interessen: Ich folge zunächst meinen eigenen Interessen! Und nicht den Interessen meiner Partnerin.

Musst du selbst entscheiden :)

Kommentar von yavuz31selim ,

mein traumjob wäre zu einer marine spezial einheit in der türkei :( seit meiner kindheit

Kommentar von jan0510 ,

Aaah... das ist ja etwas Gefährliches. Wenn du diesen Job machen möchtest, dann mach das. Habe vollen Respekt! :) Aber bedenke, dass sich deine Partnerin Sorgen machen könnte. Wohnst du in der Türkei?

Antwort
von Pusteblume8146, 30

Nein! Ich finde es nicht gut, 24 Stunden des Tages miteinander zu verbringen und jeder sollte auch in einer Beziehung noch für sich leben und nach seinen eigenen Interessen.

Mich würde das als Partnerin außerdem nicht einmal freuen, wenn der Partner mir zuliebe seinen Traumjob aufgibt. Das hat schon etwas mit Selbstaufgabe für den Partner zu tun und das tut nicht gut. Weder dir, noch der Beziehung.

Kommentar von yavuz31selim ,

danke dir ich wollte nur mal eure meinung über do etwas hören :*

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Gerne :)

Antwort
von EAY11, 28

Bleib bei deinem Traumjob! Stell dir vor irgendwann macht ihr Schluss und du bist dann in so einen drecks Job.

Kommentar von yavuz31selim ,

werde ich machen :)

Antwort
von Felix8x, 24

Würde ich nicht machen, weil es nach einer Zeit bestimmt nervig ist, wenn man sich durchgehend sieht.

Antwort
von FelinasDemons, 34

Nein😂

Antwort
von Shuerky, 11

Definitiv nicht, da ihr euch dann evtl auf die Nerven geht und dann hat sich die Sache gegessen.

Antwort
von Moltik, 42

Warum zur Hölle sollte man das auch nur ansatzweise in Erwägung ziehen?! 

Antwort
von cellyjellybelly, 21

NEIN

Lebe dein leben wie du es dir vorgestellt hast bau es dir auf so wie du es wolltest.

Klingt jetzt mies aber menschen kommen und gehen 

Antwort
von BrBaHeisenberg, 43

auf keinen Fall

Antwort
von FY1453, 47

Natürlich "nein"!

Antwort
von Augenwischer, 43

Niemals! Mit dem Partner zu arbeiten ist das letzte! 

Kommentar von yavuz31selim ,

warum ist das so schlimm

Kommentar von Augenwischer ,

Beim Arbeiten entstehen häufig Konflikte, die eine Beziehung schwer belasten können. Entweder, man sagt seinem Partmer die Meinung und er ist angepisst, oder man schluckt es runter und ist selber angepisst. Diese stimmung trägt man dann bis nach Hause. Abstand nehmen geht nicht, weil man wahrscheinlich sogar mit seinem Partner zusammenlebt. Das macht die Beziehung früher oder später kaputt. Kann natürlich auch anders laufen, aber häufig klappt es einfach nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten