Frage von Fred4u2, 152

Würdet Ihr eurem Kind Bungee-Jumping erlauben?

Würdet Ihr eurem Kind erlauben high risk activities wie Bungee Jumping oder Fallschirmspringen während des Austauschschuljahres zu machen, wenn es dort keine Schulveranstaltung ist, also das Kind es mit Freunden selbst macht?

Antwort
von Chabella, 89
Nur, wenn

Hab zwar selber noch keine Kinder, aber:

Wenn es gewisse Reife zeigt und wirklich weiß auf was es sich da einlässt wohl schon. Allerdings sollte es schon die 16 Jahre haben.

Allerdings niemals irgendwas auf eigene Faust, wenn dann mit Leute, die einen einweisen, etc, damit das auch wirklich einigermaßen sicher ist :)


Lg

Antwort
von Schocileo, 32
Ja

Dein Kind (was sicherlich kein Kind mehr ist wenn es ein Austauschjahr macht) ist dort, um Erfahrungen zu sammeln. Verletzten kann es sich auch wenn es über die Straße geht.

Antwort
von FireFarmerPro, 95
Ja

Auf jeden fall, ich weiss noch, wie ich mit 13 meinen paragliding flug in der schweiz gemacht habe und es war das beste erlebnis das ich jemals hatte! Daa ist eine vielleicht einmalige chance, die man auf jeden fall nutzen sollte!!! Ich bin meinen Eltern immernoch voll dankbar dafür ;-)

Antwort
von alarm67, 64
Ja

Ab 16 Jahre würde ich es meinen Kindern erlauben!

1. Machen werden die das so oder so! Ob mit oder ohne Erlaubnis!

2. Wenn nicht jetzt wird Dein Kind es halt später machen! Wo ist da der Unterschied!

3. Vertrauen!

4. Erlauben! Wer weiß, vielleicht macht er es ja gar nicht, hat schiss!

Antwort
von PaSan, 57
Ja

Im Ausland kriegen die Eltern doch sowieso nicht mit, was du alles machst. Solange du dich an eventuelle Altersbeschränkungen hältst, sollte es da kein Problem geben.

Antwort
von Hang0ver1, 60

Je nach dem wie alt die Kinder sind. Mit 13-14 nicht aber ab 15 oder 16 auf jeden fall da das Kind es doch eh 2-3 Jahre später machen wird wenn es 18 ist

Antwort
von webya, 29

natürlich, haben meine beiden Kinder gemacht.

Antwort
von rosale, 40
Nein

Zu gefährlich. Man muss nicht alles mitmachen was gerade IN ist. Bei Volljährigkeit kann sich das Kind ja selber für diesen äußerst fragwürdigen "Sport" entscheiden.

Antwort
von S20000, 36
Nur, wenn

Nur wenn es auch sicher ist.

Antwort
von Yiugana, 35

Klar, ist doch ein Erlebnis fürs Leben!

Antwort
von Hardware02, 51
Ja

Wenn das "Kind" so alt ist, dass es so etwas machen darf, dann kann es auch selber entscheiden!

Antwort
von Tintenfleck, 57
Ja

Wer weiß wann das Kind wieder die Chace dazu hat (wenn überhaupt) ... also warum es versauen ?

Antwort
von Patchouli, 41
Auf keinem Fall

Da muss es warten, bis es 18 ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community