Frage von playandtravel, 44

Würdet ihr euch weiter um Kontakt bemühen oder würdet ihr versuchen, diese Person zu vergessen?

Entschuldigung für den langen Text. Aber ich schreibe über ein Thema, dass mir in den letzten Monaten ein Stück weit, sehr nahe gekommen ist:

Und zwar geht es um ein Mädchen aus meiner Klasse. Wir kennen uns seit letzten Sommer und werden in einem Monat auch nicht mehr in einer Klasse sein. Eigentlich hatte ich genau die eine Person gefunden, die wirklich zu mir passt. Meine Chancen, nochmal jemand so sympathisches zu finden, schätze ich zurzeit eher gering ein.

Ich hatte ihr vor mittlerweile einem halben Jahr gesagt dass ich sie halt mag und dass wir zusammen mal was unternehmen könnten. Sie hatte mir dann erstmal nicht zurück geschrieben, dann aber doch noch über Facebook geschrieben, dass sie lieber nichts mit mir unternehmen möchte. Zuerst war ich natürlich einfach nur enttäuscht, und das tagelang. Bin mittlerweile schon 22 und hatte halt noch nie eine Freundin. Die Sprüche von meinen Freunden wie "Du findest bestimmt die Richtige und wirst dann glücklich" ziehen mittlerweile auch nicht mehr wirklich...

Ich hatte aber trotzdem immer versucht, den Kontakt aufrecht zu erhalten, da ich sie eben mag. Das heißt nicht zwangsläufig, dass es eine Beziehung sein muss. Nein, ich mag sie halt einfach und möchte solche Personen nicht aus meinem Leben verlieren... Das Wichtigste ist mir, dass ich zu den Personen, die ich gern habe, auch nach der Schule/Studium noch irgendwie Kontakt halten kann.

Was könnte ich also tun? Einfach nichts sagen und das Ende des Unterrichts einfach auf mich zukommen lassen? Oder sollte ich das am letzten Tag einfach mal offen ansprechen?

Antwort
von BecciBerry, 27

Naja sie hat ja klar gemacht, dass sie nichts unternehmen will mit dir. Also nicht nur gesagt, dass sie kein Interesse an dir hat (Beziehung), sondern auch,dass sie kein Interesse an Unternehmungen mit dir hat (Freundschaft).

Ich würde sie an deiner Stelle vergessen.

Kommentar von playandtravel ,

Das überhaupt macht mich jetzt gerade alles wieder fertig. Damals nach der 10. Klasse war das 1:1 die gleiche Situation. Man verliert Leute aus dem Leben, die man eigentlich sehr gerne irgendwie behalten hätte. Wenn ich sie jetzt "abschreibe" hab ich halt wieder fast niemanden. Ich habe zwar einige Freunde, aber die spielen halt nur am PC... Jetzt habe ich im Primzip wirklich Leute gefunden die zu mir passen. Deshalb würde es mir sehr schwer fallen, die wieder alle gehen zu lassen... :/

Kommentar von BecciBerry ,

So läuft das Leben leider. Leute kommen und Leute gehen. Man lernt immer wieder neue Leute kennen und leider begleiten die meisten einen nur für einen gewissen Lebensabschnitt. 

Antwort
von JacobHoffmann, 18

Ich würde sie eher versuchen zu vergessen. Wenn solche Gefühle (Freunschaft/Liebe) einseitig sind ist das nicht gut für dich. Da sie auch schon gesagt hat das sie nicht möchte würde ich da erst recht nicht versuchen sie umzustimmen. Irgendwo gibt es bestimmt jemand der für dich so kämpfen würde musst halt nur die Augen offen halten.

Antwort
von Devrekli67, 22

schreib sie infach mal an. ich meine du hast ja nichts zu verlieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten