Frage von healey, 65

Würdet ihr euch trauen in einem Horrorfilm mitzuspielen?

Antwort
von JanRuRhe, 38

Gerne. Mit angewärmten Schweine-Innereien und jede Menge Kunstblut. Oder noch besser mit einer Blondine die die Augen schreckgeweiht aufreisst und eine computeranimierte Erscheinung mit Schreien quittiert.

Antwort
von Psylinchen23, 35

Ja warum nicht ist doch voll cool. Außerdem ist es am Set gar nicht so arg Horror wie in den Film dann.

Antwort
von Anoymus10, 33

Wieso denn nicht? ^^ gruselig ist das sicher nicht, schließlich bist du ja am Set und wüsstest wie die das drehen.

Antwort
von ZeroDestiny, 32

Klar, warum nicht. Schon mal ein "Marking of" von sowas gesehen, das nehmen die Schauspieler doch eh nicht ernst. Warum sollte man sich auch nicht trauen? Weil man sich so fürchtet, weil alles so ernst ist... nene. 

Antwort
von Torrnado, 11

aber ja doch !!!!!!!!

das war schon seit meiner Kindheit mein größter Wunsch !!!!!!!!

soll angeblich tierisch Spaß machen........

und so als blutrünstiger Zombie - das hat was !

Antwort
von uncutparadise, 15

Nach 28 Jahren nur schauen - logggisch !!!

Antwort
von xrobin94, 18

Logisch.
Wäre nicht das erste Mal :P

Antwort
von Joshi2855, 29

Warum denn trauen? Was ist daran so schlimm??? Du sprichst wie bei jedem anderen Film deinen text und fertig...

Antwort
von Spaceinvaders, 9

Hallo,

hab ich schon. Macht Spaß. :  )

Gruß - Robert

Kommentar von Siebot ,

Hi. Wirklich? In welchen Film?
Lg

Kommentar von Spaceinvaders ,

Hallo Siebot,

war ne Kölner Filmstudentenproduktion:

Zwischenwelt

Hab aber auch in meinen eigenen Filmen gespielt (z.B. Plazenta Holocaust ...). Hab mich mal ne Zeitlang in Ludwigsburg und an der Kölner Filmakademie rumgetrieben und Praktika in allen Bereichen gemacht, weil ich Regie studieren wollte. Nach ein paar erfolglosen Bewerbungen an verschiedenen Filmhochschulen hab ich dann neue Pläne geschmiedet.

Gruß -  Robert :  )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten