Würdet ihr euch in das darknet bzw. deepweb rein trauen, was gibt es dort für gefahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin dort fast immer xD

Das Darknet ist nicht illegal sonder für alle frei zugänglich, allerdings solltest du aufpassen auf was für Seiten du gehst. Kinderpornografie ist leider schnell versehentlich gefunden!

Dazu kommst du dort nur mit dem TOR Browser rein: https://www.torproject.org

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppydisk
30.12.2015, 16:13

man kommt auch ohne tor-browser rein. das ist nur die extrem langsame klicki-bunti version für die, die es nicht anders können.

0

Im DeepWeb oder im Web findest eigentlich alles und daher sind die Gefahren auch komplett unterschiedlich. 
Gefährlich zum drin stöbern wenn man "nur" schaut sind wahrscheinlich erstmal nur die gefahren viren einzufangen.
wenn du kommentare auf rechten Seiten etc. hinterlässt sollte dir bewusst sein das solche zugriffe mit deine Ip gespeichert werden für ein jahr und im falle einer untersuchung gegen dich ausgelegt werden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppydisk
30.12.2015, 16:12

es wird relativ schwer sich viren ohne skripte, java und co einzugangen. die chance dürfte relativ gesehen gegen null gehen.

was das mit dem ip-speichern angeht, bringt denen nichts, wenn es nicht die eigene ist.

0
Kommentar von Maldyolo
30.12.2015, 16:15

Ich glaube ich werde wohl auch weiterhin da lieber nicht mich rein trauen so gefährlich wie das klingt 🙊

1

Bin ab und zu mal drin über den Torbrowser. Gefahren in welchem Zusammenhang?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

war dort schon mehrfach unterwegs.

gefahren gibt es im grunde keine, sofern du dir nicht wissentlich irgendwelche illegalen dinge anschaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darknet ist, super bis auf eine ausnahme, niemals auf erotic klicken,  zu gefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung