Frage von McClory, 38

Würdet Ihr euch die Nikon B700 oder Panasonic Lumix FZ300 holen?

Nur die beiden. Es soll eine Bridge Kamera für Reisen sein. Die 4K Videos aufzeichnen kann und einen guten Zoom hat.

Was mir an der Nikon gefällt: - 60x Zoom statt 25x - 20MP statt 12MP -30Bilder/Sek statt 25Bilder/Sek

Was mir an der Panasonic gefällt - durchgängig 2.8 Blende, statt 3.3 (Weitwinkel) & 6.5 (Tele) - Touchdisplay statt einfaches - MF am Objektiv + Focus Peaking statt die Funktion an der Kamera.

Danke

Antwort
von 0fabi0de, 38

Ich würde dir auf jeden Fall die Panasonic Kamera empfehlen, sind qualitativ sehr hochwertig und machen auch Spaß, da sie ohne viel Arbeit tolle Bilder machen. :)

Kommentar von McClory ,

danke, zum reinen Bilder machen, möchte ich sie eher nicht verwenden. Aber zum filmen. Gerade auch da sie ein Lichtstarkes Objektiv hat. Und das hat die Nikon leider nicht. Zwar wird man bei 2.8 und 3.3 keine deutlichen unterschiede erkennen. Aber im telebereich dann sicherlich doch.

Ich selber habe schon die G70 und bin mit dieser sehr zufrieden. Da ich auch warscheinlich die Akkus verwenden kann.

Kommentar von 0fabi0de ,

Ja gut. 'tschuldigung habe deine Frage nur überflogen. xD Kannst ja vielleicht auch mal in einen Kameraladen gehen, die kennen sich eigentlich sehr gut mit den einzelnen Modellen aus. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community