Frage von Musifern, 118

Würdet ihr euch das Geschlecht sagen lassen in der Schwangerschaft?

Mein Freund möchte es nicht wissen. Ich glaub ich halte das nicht aus :)

Antwort
von Eselspur, 64

Wir haben es uns sage lassen.

Wobei: Wichtig ist, dass das Kind intelligent, fähig, kreativ, toll... etc ist. nicht ob es ein Bub oder ein Mädchen ist! - Ob ihr es euch sagen lässt oder nicht, müsst ihr gemeinsam entscheiden. 

Alles Gute für Zeit deiner Schwangerschaft und der Geburt!

Kommentar von Whitecheetah ,

naja intelligent, fähig, kreativ... sind schöne Dinge. Aber mit der Erwartung sollt ma auch ned ein Kind erziehen. Wichtig ist doch eher, eine gute Beziehung zur Familie, dass es das Leben im Griff hat und dass es glücklich ist ;)

Antwort
von MaraMiez, 23

Also ich wollte das immer wissen und mein Mann auch. Aber: meine Schwiegereltern nicht. Wir konnten es am ende also niemandem erzählen, weil wir immer damit rechnen mussten, dass die das meinen Schwiegereltern erzählen und wenn sie sich nur verplappern...(am Ende hab ich mich 2 Tage vor der Geburt selbst verplappert, als ich sagte "Man die hats aber wieder mit meinen Rippen.")

Du kannst es dir ja sagen lassen, musst es deinem Freund ja nicht verraten...ist dann nur schwierig...es ist so schwer geschlechtsneutrale Babykleidung usw zu finden...entweder alles Rosa mit Blümchen oder Blau mit Autos. Wir haben am Ende ganz viel Gelb und Grün, Grau, Braun und Orange gehabt beim ersten Kind, damit Oma und Opa beim Babyshopping nicht erkennen konnten, was es wird.

In dem Moment, wo auch nur ein paar Söckchen pink ist "Ooooohhhh wirds ein Mädchen?" und umgekehrt.

Antwort
von 07Januar12Jonah, 9

Wenn du es nicht aushälst, dann lass es dir sagen! Ich meine DAS Kind ist in deinem Körper und ich würde durchdrehen, wenn ich nicht wissen würde, ob ich einen Jungen oder ein Mädchen bekomme.

Mein Freund meinte immer "Nein, sonst kaufst du alles in blau oder pink!", aber ich habe es mir trotzdem sagen lassen und momentan kaufe ich Klamotten vorallem in grau oder lasse unseren Sohn (4) entscheiden, was seine Schwester mal tragen soll.

Antwort
von Elise87, 13

Also wir wollten es auf jeden Fall wissen. Einfach damit man sich besser darauf einstellen kann. Habe zwar viele Sachen geschlechtsneutral gekauft, aber einige Teile wollten wir dann schon passend für unseren Sohn haben.

Antwort
von eostre, 3

Ich habe es mir immer sagen lassen.  Es muß ein Name gefunden und eventuell erste Sachen angeschafft werden,  außerdem wäre ich Viel zu neugierig und auch den Sinn dahinter, es sich nicht sagen zu lassen sehe ich persönlich nicht. 

Antwort
von Marcoooooo, 77

Wenn ich später ein Kind bekommen würde, will ich es wissen. Dann kannst ja auch schon was vorbereiten wenn du das Geschlecht kennst. z.B. pinke oder blaue Klamotten. oder den namen raussuchen.

Antwort
von Sternschnuppe40, 26

Wollte es unbedingt wissen .

Man plant dann doch schon anderst Zweck Kleidung und Zimmer einrichten.

Antwort
von beangato, 21

Ich habe 3, jetzt erwachsene, Kinder. Bei uns gas noch gar nicht die Möglichkeit, sich das Geschlecht sagen zu lassen. Und ich hätte es auch nie wissen wollen.

Die Hauptsache ist doch, das beim jeweiligen Geschlecht alles dran ist, was dran sein muss; alle Finger und Zehen in normaler Anzahl vorhanden sind und das Kind gesund zur Welt kommt.

Antwort
von Leastarkiii, 18

Ich Würde es mir sagen lassen wegen Farbgestaltung im Zimmer, Klamotten usw

Antwort
von Wippich, 28

Egal was der Arzt sagt,gewißheit hat man erst wenns da ist.

Antwort
von Evita88, 15

Wir haben es uns sagen lassen. 

Ich finde es zwar irgendwie auch schön, sich überraschen zu lassen, war dann aber doch zu neugierig. 

(Ich habe aber beide male vorher schon vom Geschlecht geträumt, bevor es das "Outing" gab. Vermutlich könnte ich mich gar nicht überraschen lassen, selbst wenn ich es wollte. Meine Träume würden mir das Geschlecht dann doch verraten. ^^)

LG

Antwort
von SaarGirl, 40

Na klar will man das wissen. Man muss doch wissen in welcher Farbe man das Kinderzimmer streicht. Außerdem will man ja vorher ein paar Babyklamotten shoppen. Da kann es nicht schaden, wenn man es weiß. ;)

Alles Gute!

Antwort
von Nayes2020, 30

Ich würde es auch nicht wissen wollen. Aber meine Freundin hält es auch nicht aus.

Der Arzt kann es ja auch nur dir sagen... wenn du es geheim halten kannst

Antwort
von CataleyaDavis, 53

Würde ich auch nicht aushalten... außerdem hat man dann wenigstens eine Ahnung was man für Farben kaufen soll und kann in Ruhe die namenswahl treffen :)

Antwort
von LeCux, 47

Wissen müssen muss man es nicht, es sei denn man will unbedingt rosa und blau gerichtet einkaufen.

Ich finds schon schöner es zu wissen, dann ist der Runde Bauch etwas persönlicher ;)

Kommentar von LeCux ,

Was ich noch schreiben wollte - dem Baby ist es wurscht in welcher Farbe es schläft :)

Kommentar von Musifern ,

Das stimmt :)

Antwort
von Reisekoffer3a, 45

Wenn du es garnicht mehr aushalten kannst, natürlich.

Antwort
von lp640, 69

Ja, dann kann man planen und gewisse Dinge farblich auf Junge oder Mädchen abstimmen. Da es heutzutage die Möglichkeit gibt, es vorher zu erfahren, warum dann nicht nutzen?

Kommentar von kasiiiXD ,

es gibt keine Farben für Jungen und Mädchen. Das ist Sexistisch. Aber wenns den Eltern gefällt dann bitte sehr.. Dann wird dem Kind nur schon ein Klischee Leben vorprogrammiert. Deswegen würde ich nicht unbedingt auf Farben achten.. Aber jedem seine Meinung

Kommentar von lp640 ,

Nein, Definition "sexistisch" nochmal nachschlagen! Einem Jungen pink anzuziehen, das ist sexistisch!

Kommentar von MaraMiez ,

Nein, sexistisch wäre, zu sagen, Pink ist nur für Mädchen und nicht für Jungs. Wieso sollte das so sein? Wieso sollte es sexistisch sein, einem Jungen etwas pinkes an zu ziehen?

Meine Tochter wurde bir vor kurzen von allen als Junge bezeichnet, weil sie die Haare kurz hat und mein Sohn wird zur zeit von allen als Mädchen miserkannt, weil er "lange" Haare hat. Wieso? Auch das ist sexistisch.

Kommentar von Laury95 ,

Es geht auch nicht unbedingt um Pink und Blau - sondern vielleicht auch um Kleidchen, die man einem Jungen wirklich nicht antun möchte ;)

Kommentar von eostre ,

Dem Kind ist es erstmal Wurst,  in welcher Farbe es gekleidet wird aber warum soll ein Mädchen kein Pink und rüschen tragen,  nur weil es großer Brüder hat? 

Antwort
von kasiiiXD, 25

ich würds wissen wollen. Auch wegen Vorbereitung des Namens und andere Pläne :)

Ich fände es irg wie auch gut zu wissen, weil man das Kind schon besser kennt usw.

Aber jedem seine Entscheidung.

Viel Glück mit deinem Kind :)

Antwort
von unhumain, 38

Ich wurde warten wollen bis ich es bekomme aber es ist auch spannend vorher zu wissen so konnen sich auch die anderen je nach geschlecht vorbereiten  geschenke zu kaufen... :p 

Ansonsten alles gute fur euch 3 :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten