Frage von anonym108, 38

Würdet ihr einem guten Freund, obwohl ihr zurzeit etwas sauer auf ihn seid und ihn eher ignoriert, trotzdem zum Geburtstag gratulieren?

Antwort
von Shoshin, 38

Hallo,

und natürlich auf jeden Fall! Man darf manchmal böse und nicht einverstanden damit sein, was ein guter Freund macht! Dennoch muss man hier einfach aktuell das Problem vergessen können. Das macht eine Freundschaft aus! Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, das heißt, du kannst durchaus sagen: "Mag dich, alles Gute"" Über alles Andere reden wir später!

Alles Gute Shoshin

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Streit, 17

Wenn es sich um einen guten Freund von dir handelt auf den Du derzeit zwar wie Du betonst auch nur etwas sauer bist und den Du ergo auch noch weitestgehend ignorierst, so gibt es dennoch keinen triftigen Grund um ihm nicht zu seinem Geburtstag zu gratulieren. Vielleicht ist das auch der zündende Funke, um zwischen euch wieder so etwas wie Normalität hinein zu bekommen.

Antwort
von SocideHD, 32

Ach wenn du ihn im Moment nicht magst würde ich das bei einem guten Freund schon machen , wenn ihr euch gegenseitig nicht mögt zurzeit aber gute Freunde seid , könnte das der Weg zur Besserung bzw. Vertragen sein.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

MfG Lukas

Antwort
von conzalesspeedy, 16

Ja sicher; das kommt in jeder guten Freundschaft vor das man sich mal nicht mag. Also Schwamm drüber.

Antwort
von QueenOfFries, 29

Klarrr

Antwort
von Peter501, 26

Wenn du ihn auch weiter zum Freund haben möchtest dann solltest du ihm gratulieren.

Antwort
von Gastnr007, 24

ja würde ich

Antwort
von xH4H0H3, 14

Auf jeden Fall.
Schenk ihm auch was kleines

Antwort
von bales11, 25

Selbstverständlich.Das eine hat doch mit dem andern nichts zu tun. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community