Frage von leondeathmetal, 77

Würdet ihr einem 28 jährigen Mann trauen?

Einen den ihr im internet kennen gelernt habt :/

Antwort
von ichweisnetwas, 27

Ich vertraue meist den menschen von vornerein wenn sie mir sympathisch sind.

Finde es quatsch das man sich vertrauen "Verdienen" soll. Entweder man vertraut oder eben nicht.

Im internet wäre ich aber dennoch immer vorsichtig. Aber ich lerne leute ohnehin nur privat kennen vorallem wenn ich mir ein weibchen suche.

Mit denen die online suchen kann man doch meist nichts anfangen

Antwort
von Nussbecher, 47

Nein. Ich vertraue grundsätzlich keinem fremden Menschen. Wenn Ihr Euch treffen möchtet, dann mach das in der Öffentlichkeit an einem belebten Platz (Eiscafe oder Restaurant) und nimm eine Freundin zur Sicherheit mit, die alles auf Abstand beobachtet. Es laufen leider zu viele kranke rum.

Kommentar von Mysterion1 ,

Hier ist nirgendwo die Rede davon, dass sie sich an einem nicht öffentlichen Ort treffen wollen.

Kommentar von Nussbecher ,

@mysterion: Das habe ich von mir selbst aus erwähnt, ich wollte damit nicht sagen, dass sie das vorhat, also Puls bitte wieder runterfahren. ;-)

Kommentar von leondeathmetal ,

Haben wir schon... und er will sich öfter treffen

Kommentar von Mysterion1 ,

Ja alles klar :)

Antwort
von Jule1011, 34

Ist sicher auch abhängig von deinem Alter! Bist du z.B. 12 Jahre alt lautet meine Antwort: AUF KEINEN FALL TRAUEN!

Bist du 25 und suchst nach Männern dann solltest du das sicher selbst einschätzen können!

Kommentar von leondeathmetal ,

ich bin 14

Kommentar von leondeathmetal ,

es geht aber nicht um Liebe. ich bin nicht schwul

Kommentar von Jule1011 ,

Worum gehts dann? Frag dich doch mal warum ein 28jähriger Mann sich mit einem 14jährigen Jungen treffen will?! Also rate ich dir: Lass den sch*** und brich sofort den Kontakt ab. Auf keinen Fall Adresse, Schule oder ähnliche private Sachen von dir mitteilen!

Kommentar von Nussbecher ,

Ach Du bist ein Junge? Noch eine Info, die hier bisher niemand hatte. Mag sein, dass es für Dich nicht um Annäherung geht, aber sicherlich dem 28jährigen. Kein normal tickender Erwachsene hat Interesse daran einen näheren Kontakt zu Minderjährigen aufzubauen, wenn da keine kriminellen Interessen da sind. Brich bitte umgehend den Kontakt ab, blockiere alle Kanäle, über die er Dich erreichen könnte.

Kommentar von leondeathmetal ,

es geht um Probleme die mich belasten über die ich mit ihm reden kann...

Kommentar von Jule1011 ,

Andere Menschen (Eltern, Freunde, Lehrer und Ärzte) hören dir da sicher auch zu.

Das ist seine Masche....du hast Probleme und er verkauft es dir so, als ob nur er dir helfen kann!

Kommentar von Nussbecher ,

Wenn Du Dich weiter mit ihm triffst, hast Du bald noch mehr Probleme, die Dich belasten. Und zwar ein Leben lang. Brich den Kontakt ab! Jetzt!

Kommentar von leondeathmetal ,

mir hört sonst keiner zu...

Kommentar von Jule1011 ,

Es gibt immer Menschen, die dir zuhören. Das muss kein wildfremder pädophiler Mann sein!

Kommentar von leondeathmetal ,

er ist der einzige ._.

Antwort
von 486teraccount, 21

glaube schon wenn ich genug Infos von ihm hätte, und ein Bild auf jeden Fall

Antwort
von natusxy0, 34

Kommt drauf an.

Antwort
von Anonymerstuhl, 30

wie alt bist du ? wie hast du ihn kennen gelernt ? und wie schreibt er mit dir ?


Kommentar von leondeathmetal ,

14

Kommentar von Nussbecher ,

Du bist erst 14 ???? Dann bitte Finger weg!!! Der Mann begibt sich da auf gefährliches Terrain. Treff Dich mit Gleichaltrigen. Ein 28jähriger, der sich öfter mit einer 14jährigen treffen möchte ist mir suspekt.

Kommentar von leondeathmetal ,

ich bin ein Junge

Kommentar von Nussbecher ,

da gilt das gleiche. Pädophile stehen auch gerne mal auf Jungs

Antwort
von danino29, 32

in welcher Hinsicht oder wobei vertrauen? auf welcher Plattform kennen gelernt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten