Frage von Gingerale3, 15

Würdet ihr diesen Freundschaftsdienst erweisen?

Eine Freundin von mir (ohne Auto, ohne Führerschein) ist Rentnerin und daher nicht berufstätig und hat auch nicht besonders viel Geld. Einer ihrer Kumpels sitzt ca. 150 Km entfernt im Knast, und sie sagt, mit den öffentlichen sei sie per einfacher Fahrt 6,5 h unterwegs. Sie fragt, ob ich einen Tag Urlaub nehmen könnte und sie fahren, den Sprit würde er dann bezahlen. Wir könnten dann auch in einen holländischen Supermarkt gehen. Ich habe gesagt, wenn ich die Strecke schon fahre, möchte ich auch ins Outlet nach Roermond, aber sie meint, das hinge davon ab, welche Besuchszeit sie bekäme. Ganz ehrlich, würdet ihr unter diesen Umständen diesen Freundschaftsdienst erweisen? Ich selbst tendiere eher für nein, sie hat Zeit genug um mit den Öffentlichen zu fahren, und mir ist mein Urlaub zu kostbar um am Ende noch ne Stunde da in einem Warteraum abzuhängen.

Antwort
von voruebergehend, 12

6,5 Stunden für 150km? O_o

Also ich würde es denke ich schon machen. Zusammen Autofahren, dann in einen ausländischen Supermarkt... klingt doch irgendwie spaßig. Natürlich MUSST du es nicht machen. Nur, weil man befreundet ist, hat man noch lange keine Pflichten. Ich würd es aber als spaßigen Tagesausflug sehen, und 150 km sind jetzt nicht die Welt.

Antwort
von Allexandra0809, 10

Wenn Du dieser Frau diesen Gefallen tun willst, dann setze sie doch einfach am Knast ab und fahr allein weiter. Mach eine Zeit mit ihr aus, wann Du sie wieder abholen wirst.

Willst Du aber keinen Urlaubstag dafür opfern, dann sag ihr freundlich, aber bestimmt, dass Du es nicht machen kannst. Verstehen kann ich Dich sehr gut.

Wäre evtl. auch ein Besuch an einem Deiner freien Tage möglich, damit Du keinen Urlaub nehmen musst?

Antwort
von myliebling, 15

Für einen Freund oder eine Freundin würde ich mir ganz bestimmt mal Zeit nehmen und auch mal einen oder mehrere Tag Urlaub "opfern". Das ist doch ganz selbstverständlich. Ich würde sie sogar gratis dorthin fahren und es als einen Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit sehen.

Antwort
von nurlinkehaende, 15

Würde ich nicht. Der Tag Urlaub ist Deine freie Zeit und da machst Du was Dir gefällt und kutscht nicht jemand rum, der Zeit hat und dann noch meint, den Outlet von irgendwas abhängig zu machen.

Ein klares und deutliches Nein also.

Antwort
von turalo, 10

Ich würde niemanden zu einem Besuch im Knast fahren.

Sie hat Zeit, soll sie also mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Es scheint ja doch mehr eine Bekannte denn eine Freundin zu sein, sonst hättest Du gar nicht lange überlegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten