Frage von johnyuntenohne, 31

Würdet ihr diesen Absatz in einer Bewerbung so stehen lassen?

"Wie Sie meinen Lebenslauf entnehmen können, bringe ich durch die Arbeit bei Karstadt als Gebäudereiniger Berufserfahrungen mit. Zudem bin ich Körperlich belastbar. "

Ist das so in Ordnung oder fehlt vielleicht ein Komma bzw sollte ich es anders formulieren?

Freue mich auf Antworten.

Antwort
von Dotter1981, 12

Grammatikalisch falsch (es muss "meinem" heißen, körperlich wird klein geschrieben), aber den Hinweis auf den Lebenslauf würde ich ganz rauslassen: "Erfahrungen als Gebäudereiniger konnte ich bereits bei der Karstadt-Warenhaus GmbH sammeln."

Antwort
von onurhaha, 23

Körperlich muss kleingeschrieben werden :)

Kommentar von johnyuntenohne ,

Vielen Dank!

Antwort
von suitman1230, 19

es heißt: meinem Lebenslauf micht meinen

Kommentar von johnyuntenohne ,

Vielen Dank!

Antwort
von suitman1230, 16

* nicht meinen

Kommentar von johnyuntenohne ,

Vielen Dank!

Antwort
von suitman1230, 17

Sehr schlechtes Deutsch

Kommentar von johnyuntenohne ,

Okay, ich arbeite dran :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community