Frage von cihan22, 277

Würdet ihr diese Bewerbung abgeben als Kfz-mechatroniker?

Kfz-mechatroniker

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Bewerbung, 137

Hallo cihan22,

  1. würde ich eine Bewerbung grundsätzlich nicht abgeben, sondern per Post oder eMail verschicken,
  2. würde ich diese Bewerbung auch nicht verschicken, denn sie ist sowohl inhaltlich als auch formal noch verbesserungsbedürftig. Ich schlage vor, Du schaust Dir mal diese Seite an: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/   und stellst dann noch mal einen überarbeiteten Entwurf hier ein, und
  3. weiß ich natürlich, dass man lieber positive Rückmeldungen liest als solche wie meine hier, aber Du solltest auch wissen, dass sich beim Thema Bewerbungen hier auch immer Leute zu Wort melden, deren ganze Expertise darin besteht, dass sie schon mal eine Bewerbung für ein Schülerpraktikum geschrieben haben oder dass sie in der Schule mal was darüber gehört haben.
Antwort
von JPHeisenberg, 89

Eine gelungene Bewerbung, finde ich gut.

Leider ist das ganze etwas schwer zu lesen, fang mal für jeden Satz eine neue Zeile an und du wirst sehen es liest sich viel leichter.

Ich denke du weißt das schon aber lass dir von der Firma wo du gerade das Jahrespraktikum machst eine Bewertung ausstellen und leg die der Bewerbung bei.

Viel Glück noch bei der Jobsuche :P

Antwort
von user6363, 68

Ich würde beim 2. Paragraph das Wort 'voraussichtlich' noch einfügen, kann ja was dazwischen kommen und du kannst ja nicht die Zukunft voraussagen :D

Unten im 3. Paragraph sind 2 ichs.

Aber eigentlich ist es wirklich eine gelungene Bewerbung, also was ich so gesehen habe.

Kommentar von cihan22 ,

Will noch schreiben warum ich mich da bewerbe schreiben aber weiß nicht wie ich es schreiben soll

Antwort
von Benjamin1993, 45

Nein.

Ich finde du hast viel zu "übersichtlich" geschrieben.

Weiter unten hast du zweimal Ich ich geschrieben.

Überarbeite sie nochmals.

Vorallem gehe genauer aus den Beruf ein, dass du erlenen willst.

Antwort
von bbjosefine, 63

Ich denke das es eine gute Bewerbung ist. Die Feinheiten des anderen Kommentars schaden sicher zur verbesserung nicht. Alles gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community