Frage von kakvototakova, 62

Würdet ihr der Beziehung zuliebe auswandern ohne abgeschlossenem Studium?

Meine Freundin hat sich entschieden nach kurzer Zeit zu ihrem Freund nach Frankreich auszuwandern.(sie sind kurz vor seinem Auswandern ein Paar geworden) Ihr Freund ist Deutscher, sein Traum ist aber in Frankreich zu leben.

Das Problem ist sie ist mit ihrem Studium nicht fertig..Ihr fehlt nur noch die Diplomarbeit und der Studiengang wird nach einem Jahr abgeschafft.

Sie hat in Frankreich eine Arbeitsstelle aber nicht in ihrem Beruf.(Wir haben zusammenstudiert, ich bin aber vor 6 Jahren fertig mit dem Studium geworden)

Sie sagt, sie wird von der Ferne schreiben, aber ich glaube sie hat keine Chance die Diplomarbeit fertig zu schreiben vom Ausland während sie vollzeit in einem neuen Land arbeitet.

Ich denke, sie flieht von der Realität aber sie beschuldigt mich, dass ich mich nicht für sie freue. Ich kann mich nicht richtig freuen.

Antwort
von Trogon, 44

Normal würde ich sagen, dass man Liebende nicht stoppen kann und wenn die Sache schief geht dann studiert man halt zu Ende. Verkompliziert die Sache aber was soll es?


Aber bei der Situation

Frankreich läuft ihr ja nicht davon und ihr Freund auch nicht sofern er sie wirklich liebt. Sie sollte auf alle Fälle zu Ende studieren.

Wäre Wahnsinn kurz vor der Ziellinie alles abbrechen.

Aber Liebe macht blind. Kannst nur hoffen sie kommt zur Vernunft und ihr Freund sollte auch darauf bestehen, dass sie zu Ende studiert. Er ist auf einen ziemlichen Ego Trip.

Aber sie ist erwachsen und kann tun was sie will..... 

Antwort
von Saisonarbeiter2, 41

ihr leben, ihre probleme.

nicht unsere, nicht deine baustelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten