Frage von Brezzzy1107, 28

Würdet ihr da weiter arbeiten/fränkisches Gasthaus?

Arbeite in einer fränkischen Gaststätte die Besitzer sind jedoch Griechen. Bin 15 Jahre alt und habe vor 4 Tagen angefangen dort zu arbeiten.. Hab nicht so wirklich meine Aufgaben stehe manchmal nur rum weil ich nicht weiß was ich machen soll und ständig nachfragen ist auch blöd. Bekomme nach ca 7 Stunden arbeiten 50€ dann mal nach 3 Stunden 20€ und manchmal nach 6 Stunden 30€.. Möchte schon einen richtigen Gehalt bekommen. Das ist übrigens keine Schwarzarbeit sondern mit Anmeldung. Ich habe 2 Jahre einen Nebenjob gesucht, jetzt wo ich einen hab, finde ist das das Geld zu wenig ist die Chefin meinte bald kriege ich 200€ monatlich... Mal so mal so.
Was soll ich machen? Will am Ende nicht wieder ohne Job da stehen aber die Arbeit macht mich so fertig, komme um 23 Uhr heim mit schmerzen am ganzen Körper (Spüle am
Tag 300-500 Teller ab und räume die ein und mache Salate und kellnere).
Was soll ich machen Leute?

Antwort
von Drachenkind2013, 4

Deine Frage ist schwer  verständlich. Einerseits beklagst du dich, dass du nur rumstehst und nicht weißt, was du tun sollst, andererseits sind dir die Tätigkeiten zu anstrengend. Was stimmt denn nun?

Was deine Aufgaben anbelangt solltest du deine Arbeitgeber fragen, ruhig auch mehrmals, wenn du nicht weißt, was du machen sollst. Auch wenn du noch neu bist, Herumstehen wird nirgendwo gern gesehen. 

Dein Stundenlohn sollte (eventuell mit deinen Eltern) ausgehandelt worden sein. Vielleicht fragst du zunächst deine Eltern, ob sie mit deinen Arbeitgebern darüber gesprochen haben. Die Schwankungen solltest du dir erklären lassen.

Die Arbeitszeiten sind für dein Alter auch nicht wirklich in Ordnung. Normalerweise darfst du nach 20:00 Uhr nicht mehr beschäftigt werden. Bis 22:00 Uhr wäre es nur dann zulässig, wenn du in der Gaststätte ausgebildet werden würdest, aber das scheint mir nicht so zu sein, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community