Frage von XniemandXx, 64

Würdet ihr bei so einem Anfang weiterlesen?

Nur eine kurze Frage. Wenn ihr ein Buch in der Hand habt und den Anfang, die ersten Sätze lest, würdet ihr es weiter lesen, wenn der Anfang in etwa so klingt? (Hab nur schnell, unüberarbeitet diesen Anfang geschrieben als Bespiel)

Hinter mir knalle ich die Tür zu und lasse mich davor auf den Boden sinken. Ich versuche, die Situation zu realisieren. Ist das wirklich geschehen? Oder träume ich das etwa gerade nur? Ich lehne mich an die Tür und starre an die gegenüberliegende Wand. Tränen brennen mir in meinen Augen, doch ich bin noch zu geschockt, dass sie raus laufen können. Mein Atem rast, mein Herz schlägt gefühlt tausend mal schneller als sonst. Ich lasse den Kopf hängen, stütze meine Ellbogen auf meinen angewinkelten Knien ab und lege darauf meinen Kopf. Meine Haare fallen automatisch nach vorn und ich fange plötzlich an zu weinen, lasse alles raus und sinke auf dem Boden zusammen.

So, wie gesagt hab ich das nur eben schnell geschrieben. Also sowas in die Richtung meine ich. Würdet ihr da weiter lesen? (:

Lg Ml

Antwort
von Rendric, 32

Ich persönlich eher nicht, da ich zum einen keine Ich-Perspektive mag. Gibt nur wenige Bücher mit einem Ich-Erzähler, die ich ertragen konnte.

Zum anderen merkt man, dass es jugendliche Leser ansprechen soll. Ich bin zu alt.

Aber an sich ist die Einleitung durchaus spannend und man möchte shcon weiterlesen, wenn man wissen will, was passiert ist.

Kommentar von XniemandXx ,

Haha, bin auch erst 14 (:

Kommentar von Rendric ,

war ja auch nciht negativ. Nur ein Grund, warum ICH es eher nicht lesen würde.

Kommentar von XniemandXx ,

Ja, ich weiß (: danke für deine Meinung!

Antwort
von NordischeWolke, 24

Nein. Zu viele füllwörter. Klingt wie ein Aufsatz für die schule in dem jemand vergewaltigt wurde. Liest sich halt wie ein Kaugummi dadurch. Ich Lese sehr viel aber jeder hat immer noch seinen eigenen Geschmack. Vielleicht gefällt es ja anderen. 

Antwort
von nomorewar7, 24

Ja, hört sich spannend an 👍

Antwort
von sebastian3030, 28

Hört sich auf jeden fall spannend an, also würde ich es auch weiter lesen´.

Aber die danach folgende Story sollte einen noch weiter fesseln.

Ansonsten gut gemacht.

LG Sebastian

Antwort
von TorDerSchatten, 6

Zuviel Umgangssprache

dass sie raus laufen können

Haare fallen automatisch nach vorn

lasse alles raus

Außerdem ist es äußerst abgenutzt mit diesem "unwirklichen Gefühl" als "habe ich nur geträumt", einen Anfang zu beginnen. Außerdem fehlen mir Emotionen und Assoziationen.

Der Leser wird nicht in die Handlung hineingenommen.

Antwort
von B00kWorm14, 26

Ich würde es tun ^_^

Antwort
von FlyingCarpet, 6

Nein... langweilig.

Antwort
von eyrehead2016, 9

Das ist nicht gut. Klingt wie ein Schulaufsatz oder so etwas in der Art.

Antwort
von Beantworter128, 31

Ja, wenn das was hintendrauf stand spanndend klang schon :D

Antwort
von dextaaar, 23

Jaa würd ich lesen😍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community