Frage von silenceee, 83

Würdet ihr 1 x Versetzen verzeihen?

Wenn der Schwarm wirklich Reue zeigt und sich unter Tränen entschuldigt ? Oder gehören Leute für euch nach solch einer Aktion auf den Müllhaufen. Versetzen im Sinne von "zum abgemachten Treffen nicht erscheinen".

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 14

Hallo, 

ich war neulich mit einer sehr guten Freundin Vormittags zum Kaffee verabredet. Ich hatte echt viel um die Ohren an dem Tag und habe es schlichtweg vergessen. Sie hat mich dann angeschrieben, ob ich sie vergessen habe - Mist, ja. Mir war das superpeinlich, aber es kann selbst dem zuverlässigsten Menschen einfach mal passieren. Wir haben uns einfach für den nächsten Tagwieder verabredet und ich war dann auch überpünktlich da. 

Deswegen sollte kein großes Fass aufgemacht werden. Es ist zwar nicht schön, aber deswegen noch lange kein Grund, gleich so streng darauf zu reagieren. Passieren kann das jedem mal. 

Lg 

Antwort
von BellaBoo, 45

Kommt auf die Begründung an. Wenn es etwas Wichtiges ist oder was Schlimmees passiert ist, dann wäre es kein Thema für mich.

Ansonsten...auch nicht, aber er hätte gewaltig was gutzumachen

Antwort
von Raylobeen, 37

Hä ?

Du willst schluss machen, weil er zu spät gekommen ist ?

Ich bin NIE pünkltich und meine Freundin hat sich angepasst :)

Jetzt kommt sie noch später als ich

Manchmal frage ich mich , ob junge Menschen Beziehungen überhaupt noch ernst nehmen

Kommentar von BellaBoo ,

wie hast du das hingekriegt ? Mein Mann meckert heute noch das ich zu spät bin^^

Kommentar von Raylobeen ,

Naja, wir haben am Anfang ausgemacht, das ich sie für 30 MInuten massiere, wenn ich zu spät komm.

Das war aber leider immer so , also habe ich das schnell wieder aufgegeben :)

Wir sind da nicht so zimperlich, also mir ist es egal, wann sie kommt bzw. wann ich komme.

Antwort
von Nijomako, 31

Jeder ist ein Mensch.
Also darf jeder auch mal Sachen vergessen.
Und jeder hat mindestens eine 2 chance verdient ob eine 3,4,5... ist dann die Frage und kommt auf den Menschen drauf an

Antwort
von Starbucksgirly, 30

Nein wenn die Entschuldigung ernst gemeint ist, dann kann man ihm das durchaus verzeihen. Immerhin geht es hier "nur" um Versetzen und nicht um sowas wie betrügen

Antwort
von baumpower3999, 33

Eine zweite Chance ist drinn aber wenn er die auch verkackt muss Ende sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten