Frage von SPEZALIST, 64

Würdest du ein Leben leben wollen, in dem du dich nicht länger als einen Tag zurückerinnern kannst?

Antwort
von kruemelche, 25

Ich glaube eher nicht, obwohl es wahrscheinlich bei jedem momente oder tage gibt die er vergessen will.

Antwort
von 1Judith2003, 12
nein

Nein, da mir all die erinnerungen mit Freunden familie und co. Viel zu wichtig wären

Antwort
von Magerboy, 15

Weder ja noch nein. Das hat seine Vor-und Nachteile. Man erinnert sich nicht an schlimme Erlebnisse (positiv) aber man erinnert sich auch nicht an schöne Momente ( negativ). Das ist echt eine schwierige Frage.

Lg.

Antwort
von Chaoist, 10
ja

weil es mir morgen schon wieder egal wäre.

Antwort
von parkurethanhunt, 25

Nein, dann vergisst man die schönen Momente im leben

Antwort
von Jokerisback007, 23
nein

hm schwierig.. würd mich ja nicht dran erinnern aber von "außen" betrachtet nein... :/

Antwort
von xCarotte, 16

Dann vergesse ich doch auch meine Erfahrungen, oder? Bleib ich dann immer dumm?
Ach ne, tu ich ja eh schon /O\
(Notiz an mich: Du bist nicht lustig)

Antwort
von R007C, 20

Manchmal ja manchmal nein

Antwort
von Maaxx96, 8

Wenn die Alternative der Selbstmord wäre, dann: Ja. 

Wenn die Alternative ein normales Leben wäre, dann: Nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten