Frage von Hunkpapa, 56

Würden wir uns viel mehr achten und respektieren, wenn wir alle die gleiche Nationalität hätten?

Antwort
von Roquetas, 31

Das hat meines Erachtens nichts mit der Nationalität zu tun, denn wenn jeder den anderen respektiert und sich dort  versucht anzupassen, wo er sich gerade befindet, hätten wir keine Glaubenskriege und auch kein Imponiergehabe mehr.

Allerdings gelingt so etwas nur, wenn sich auch jeder gesetzeskonform verhält.

Antwort
von mairse, 29

Wir achten uns ja nicht mal gegenseitig obwohl wir alle der selben Rasse angehören.

Antwort
von tryanswer, 24

Nein, der Mensch hat nun mal das Bedürfnis "seine Gruppe" von anderen abzugrenzen. Wäre es nicht die Nationalität, wäre es etwas anderes.

Antwort
von Rob12florida, 3

Ich würde erstmal sagen "Ja". Ich habe einen Migrationshintergrund und mir fällt es oft auf, da ich in einer Großstadt lebe. Oft wird man auf die Nationalität angesprochen und wenn man da nicht zur selben gehört wird man meistens schon ausgegrenzt. Gerade in Deutschland finde ich es armselig, da hier eh schon die Familien seit mehreren Generationen leben, aber immer noch dieses ich bin ein stolzer Ausländer in ihn steckt. Ohne Nationalitäten wäre ein Zusammenleben einfacher!

Antwort
von EnochianAscetic, 18

Menschen würden sich dann andere Unterscheidungsmerkmale suchen. Das ist das Schlimme an Menschen, dass sie bloss Unterschiede sehen können und nichts anderes. 

Kommentar von Hunkpapa ,

Das sollten die menschen halt mal ihr hirn einschalten. Der Weltfrieden hat eben seinen Preis .Alles hat seinen Preis

Antwort
von Geisterstunde, 20

Gegenfrage: respektieren und achten sich alle Menschen mit deutscher Nationalität?

Kommentar von Hunkpapa ,

Nein, weil Streit, Missgunst, Hass und Zirkus innerhalb jeder Nationalität vorkommt. Das wird auch innerhalb einer Weltnation so sein. Der springende Punkt ist nur, dass eine Weltnation keinen Krieg mehr führen kann - mit Ausnahme von einem Bürgerkrieg. Und das wäre auch sehr unwahrscheinlich, weil Bürgerkriege nicht selten von aussen, also von anderen Nationen beeinflusst werden.

Kommentar von Hunkpapa ,

schließlich würde niemand mehr wegen seiner nationaltät diskriminiert werden

Antwort
von Maikiboy29, 28

Nein, würden wir nicht.

Antwort
von Stadtreinigung, 15

Nationalität, das ist eine Sache selbst wenn es nur eine gäbe,das Problem ist,es sind alle Menschen,darauf sollte sich jeder Besinnen

Antwort
von silazio, 29

Nein. Liegt alles an der Religion.

Kommentar von Maikiboy29 ,

Auch wenn wir alle Atheisten wären und es keine Religion geben würde, würde wir andere Gründe finden und nicht zu achten oder zu respektieren. 

Kommentar von sgn18blk ,

Das ist nur eine Behauptung.

Antwort
von Vollhorst123, 27

Nein, es würde noch viele andere zwischenmenschliche probleme geben, wo wir uns kabbeln würden ( zB reich-arm, klug-dumm, faul-fleißig, usw).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten