Frage von MewTube, 108

Würden wir etwas davon mitkriegen wenn die Milchstrasse und die Andromeda Galaxie (glaube es war die) zusammenstossen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Konegro, 24

Kurz vor der Kollision würde es genial aussehen!
Schau dir einfach mal das Video (was schon SiroOne vorgeschlagen hat) an: 

Außerdem würden wir nichts davon mitbekommen, da die Materie aneinander "vorbeirauscht" oder eher "kricht" ;D Die Galaxien würden sich verbinden und eine Neue bilden, aber wie gesagt, uns und unserem Sonnensytem würde nichts passieren!

Es würde auch erst in 4 Milliarden Jahren der Fall sein. Wenn die Erde da noch bewohnbar so wie heute existiert, würde uns spätestens unsere eigene Sonne "backen", wenn sie sich ausdehnt bevor sie implodiert!

Falls du das Video nicht anschauen kannst pack ich dir nochmal 2 Fotos aus dem Video mit dazu (sind selbsterklärend)

MfG Konrad





Antwort
von MonkeyKing, 51

Es wäre schon sichtbar - aber direkt beeinflussen würde es uns höchstwahrscheinlich nicht - abgesehen davon dass es in endlosen Zeitspannen abläuft und ein Menschenleben im Vergleich dazu verschwindend klein ist, die Abstände zwischen den Sternen sind so groß, dass die beiden Galaxien durcheinander durchgehen würden, größtenteils ohne dass es zu direkten Kollisionen kommt. Aber spektakulär wäre es sicher schon.

Kommentar von Pumpelwutz ,

naja, aufgrund der Massen wäre, falls es soweit käme im Menschenleben, dann doch einiges los...

Kommentar von NutzlosAlpha ,

Inwiefern sollten die Massen eine Rolle spielen? Galaxien bestehen größtenteils aus leerem Raum und für die Gravitation gilt immer noch das Abstandsgesetz. Wenn's hochkommt, kann man den Einfluss der Massen auf die Erde (oder die Menschen) als bedeutungslos einstufen. Eine tolle Lightshow am Himmel wäre es allerdings trotzdem.

Antwort
von kinglion6200, 20

Wenn wir einen weg finden würden Unsterblichkeit zu erreichen könnten wir Lange genug Leben um uns das Kosmische Schauspiel Anzuschauen . Wenn es denn soweit kommt natürlich :)

Und die Frage ob wir das "Mitbekommen" War hoffentlich nicht wörtlich gemeint :p

LG lion

Antwort
von Mikkey, 54

Selbst wenn die Erde zu der Zeit noch bewohnbar wäre, würde man von der Kollision nicht wirklich etwas mitbekommen, da die Bewegung für ein Menschenleben viel zu langsam ist. Allenfalls Sterne, die zufällig die Sonne sehr nahe passieren würden, würden auffallen.

Antwort
von Ifosil, 66

Nein, das dauert noch sehr lange. Und außerdem sind die Entfernungen zwischen den Sonnen so groß, das Kollisionen fast ausgeschlossen sind.

Kommentar von MewTube ,

Und irgenwas spühren, geschweige denn sehen würden wir auch nicht?

Kommentar von Ifosil ,

Bei guter Dunkelheit würden wir es sehen, der Anblick wäre der Hammer :) Schon jetzt kannst mit dem Auge unsere und die Andromeda Galaxie sehen.

Kommentar von SiroOne ,

Wir würden das sicher mit Hubble sehen können aber es dauert sicher Millionen jahre bis die beiden Galaxien sich verbunden haben aber der Abstand zwischen den Sternen wäre immer noch so groß das man sich keine Sorgen machen müsste
https://www.youtube.com/watch?v=OApeya\_u8Zc

Antwort
von SiroOne, 42

Nein würden wir nicht, das geht viel zu langsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community