Würden wir es spüren wenn ein schwarzes Loch in unserer Nähe ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein schwarzes Loch im Weltall wirkt nicht anders als die anderen vielen Sterne mit ähnlicher Masse. Die benachbarten Sterne würden sich etwas verschieben. 

Wenn ein Objekt von der Größe einer Sonne auf uns zu flöge, würden das die Astronomen lange voraus an Störungen der übrigen Objekte in der Oorrtschen Wolke erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wii42
13.06.2016, 22:56

Meintest du dieGrösse oder die Masse? EinSchwarzes Loch von der grösse einer Sonne Könnte es locker mit dem Supermassiven Loch in der Mitte unserer Milchstrasse aufnehmen.

0

Wir würden selbstverständlich am Bewegungsverhalten allerlei Objekte im Sonnensystem durch Messungen feststellen, dass ein Objekt mit großer Gravitationskraft die Bewegungen beeinflusst.

So etwas würden wir auch sehr früh feststellen, weshalb wir mir Sicherheit wissen, dass kein Schwarzes Loch irgendwo in unserer kosmischen Nähe vorhanden ist, somit kann auch keines uns nahe kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Thema Schwarze Löcher wird allerlei Unrichtiges weiterverbreitet. Manchmal ist es fast sinnvoller zu erklären, was sie nicht sind.

Vor allem: Sie sind keine kosmischen Staubsauger (wie oft in Medien nachgeplappert wird). Viel besser als Freistetter kann man es nicht erklären:

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/01/12/schwarze-locher-sind-keine-staubsauger/

Selbst die berühmte "Spaghettifizierung" (Gezeitenkräfte ziehen dich lang ...) ist kein Muss: 

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/mensch-im-schwarzen-loch-geroestet-nicht-genudelt-a-351450.html

Die im Artikel angesprochene Todesform (Plasma: Autsch, Pech gehabt) ist bei inaktiven (=rundherum ist nix los) supermassiven Schwarzen Löchern nicht unbedingt zwingend. Theoretisch könntest Du bei manchen dieser die Passage des Schwarzschildradius noch erleben. Allerdings sehr theoretisch ... und nicht lange ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange wir uns außerhalb des Ereignishorizonts eine Schwarzen Lochs befinden, wird das Loch auf uns exakt so wirken wie ein dort vorhandener Stern gleicher Masse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es anscheinend selbst licht schluckt dann wahrscheinlich schon xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung