Frage von coccinellaa, 79

Würden sich Nordafrikaner als Afrikaner bezeichnen?

Klar kommen die Nordafrikaner von dem Kontinent Afrika aber würden diese sich als Afrikaner bezeichnen? Denn sie kommen ja z.B. Aus Ägypten, Libyen oder Marokko und diese sind ja nicht die typischen Länder wie man sich Afrika vorstellt. Genauso wie es komisch sein würde wenn ein Mexikaner sich als Amerikaner bezeichnen würde, er kommt zwar vom Kontinent Amerika aber es wäre trotzdem seltsam wenn man ihn als Amerikaner bezeichnen würde.

Antwort
von michi57319, 31

Er würde sich als Ägypter, Libyer, etc. bezeichnen.

Ich bin zwar Europäerin, aber in erster Linie Deutsche.

So sehen das die Nordafrikaner auch. Die Südamerikaner, die Asiaten, etc.

Antwort
von weisstdunet, 43

Die marokaner bezeichnen sich als araber genau sowie palastiner libanesen unsw. Nicht als afrikaner das ist wie wenn ein albaner sagt ich binnein europäer

Antwort
von vanillakusss, 52

Natürlich, als was sollten sie sich denn sonst bezeichnen?

Kommentar von coccinellaa ,

Würde es nicht seltsam klingen wenn ein Ägypter sagen würde er wäre Afrikaner?

Antwort
von Oliviadarling, 22

Die einen bezeichnene sich als Afrikaner die andere als Marokkaner usw.

Habe auch mal festgestellt das wenn sie unter schwarze sind sie plötzlich Afrikaner sind u sind die unter anderen Leute z.b deutsche sind sie Marokkaner weshalb ach immer. Afrikaner sind sie so oder so o sie es sagen oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten