Frage von priscay, 324

Würden Gamer eine offensichtliche Gamerin auf der Strasse ansprechen?

Hyy zusammen, Mein Problem ist, dass ich mit 17 Jahren noch nie einen Freund hatte, mir aber so sehr einen wünsche. Leider habe ich nicht genug Möglichkeiten, Leute kennenzulernen. Auf Leute zugehen geht bei mir gar nicht, weil ich unter einer sozialen Phobie leide. :I

Freunde von mir haben mir gesagt, dass ich ein Traummädchen für einen Gamer wäre, ich sei hübsch, hätte einen guten Charakter, sei schlau und wäre obendrein ein richtiger Gamer bzw. Gamerin. (Hierbei muss ich anmerken, dass ich ausser bei den letzten zwei Punkten wirklich nicht derselben Meinung bin. Beim Aussehen gebe ich mir aufgrund meiner Phobie zwar sehr Mühe, aber es ist meines Erachtens nicht genug.)

Meine Idee wäre halt, dass ich mich in Kleider wie Hoodies, Leggings, oder was auch immer ich sonst gern anziehe, einkleiden würde, die mit zB. dem Logo von einem meiner Lieblingsspiele bedruckt sind. Das sind zB. Skyrim, Dying Light, CoD, the Witcher 3, The Forest, Binding of Isaac, Outlast... Würde ein Gamer darauf überhaupt eingehen, also ein Mädchen darauf ansprechen? Natürlich können auch Jungs schüchtern sein, aber vielleicht würde er mir dann unbewusst einen Hinweis geben? Leider kann ich auch nicht einfach so erkennen, ob ein Junge ein Gamer ist. Und für mich kommen halt irgendwie nur Gamer in Frage.

Hoffentlich kann mir da jemand Auskunft 'über die Psyche' von Jungs geben. ^^

Grüsschen Mel

p.s.: Den Begriff Gamergirl sehe ich als Beleidigung an, das sind für mich die Mädchen, die auf Instagram ein Gamepad ableckend posieren, aber keine Ahnung von Games haben.

Antwort
von AndreasM98, 121

Ehrlich gesagt bin auch einer von den "gamern" (auch 17 haha)
Es gibt denk ich schon mehrere läute, die, wenn ich deine frage richtig gelesen habe, dich als Traumfrau ansehen würden!
Die Vorstellung, dass man genau die selben Hobbys teilt und man genau das selbe will *.*
Da muss man sich ned verstellen vor ner freundinn, die z.b. dauernd shoppen will und man eig. nie lust hat.
Einfach das Leben genießen und spaß zusammen haben so stell ich mir das mit so ner frrundin vor.
Im positiven sinne!
Vielleich lachen da jezt auch schon wieder welche...
Vielleicht auch nur so ne Phase ... wer weiß :)

Antwort
von Annrobot97, 104

Ich bin selbst seit 11 Jahren leidenschafliche Gamerin (17) & trage auch gamershirts, hoodies, beenies etc.
Meinen Freund habe ich sogar lustiger weise auf diese art kennengelernt.
Hatte damals nh Bioshock infinite shirt an & er hat mich auf offener straße mit 'cooles game' angesprochen & unser gespräch hat sich so ziemlich schnell entwickelt.. Mittlerweile sind wir seit 1 1/2 Jahren zusammen.

Ich denke eigentlich ist es egal wie du aussiehst. Auf offener straße ist meist das aussehen wichtig, aber im Endeffekt der Charakter ausschlaggebend.
Jeder meiner freunde nennt mich hübsch obwohl ich mich nicht schminke und auch kurze haare habe.
Aber wenn du wirklich jmd kennenlernen willst, würde ich nicht darauf warten angesprochen zu werden sondern das ding selbst in die Hand nehmen ;)
-> In Gamechats ist eig immer ein guter zeitpunkt. Einige meiner Freunde kenne ich zb aus Titanfall. Wenn man sich geg. Assistet und im team arbeitet findest du schneller Freunde & vlt ist ja auch der richtige dabei.

Ich könnte auch nicht mit einem 'Nicht-Gamer' zusammen sein, da gaming ein großer teil meines alltags ist & ich ihn gerne mit meinem Freund teile.

Naja.. auf jeden Fall wünsch dir viel Glück. Der richtige kommt bestimmt <3

Antwort
von SoNasty, 146

Würde, wieso sollten ''Gamer'' es nicht. Nicht alle Gamer sitzen den ganzen tag nur zu hause rum und stinken vor sich rum also hast du gute Chancen.

Cheers

Kommentar von priscay ,

Ja, das nicht alle Gamer herumgammeln ist mir ja klar, mein Leben habe ich mit ihnen verbracht. :'D
Danke :)

Antwort
von beaven, 139

Also ich bin eher so der gelegenheitsspieler 😂 aber ich denke auch ein "nicht-gamer" würde so ein Mädchen ansprechen wenn der erste eindruck stimmt und ein gamer würde wahrscheinlich die chance nutzen und mit dir über das spiel auf deinen klamotten reden aber dass kann auch ohne hintergedanken sein :D also auch wieder schwierig 😂

Antwort
von DustFireSky, 132

Ich würde mal behaupten das 90 % der jungen Leute zocken (14-20) und 50 % der 21 - 30 jährigen. Also im Prinzip zocken alle ;) Auch wenn die meisten das verneinen werden. Das hat einfach den simplen Grund, das Frauen das nicht gerne hören, das man selbst gerne zockt. Man verschweigt das lieber. Da sagt man als Mann besser gleich: "Zocken ? Was ist das ;D" Wegen den Klamotten habe ich noch nie eine Frau angesprochen. Ob das was bringen würde sich solch ein T-Shirt anzuziehen ? Ich weiß es nicht. Viel wichtiger wäre doch wie du dich verhalten würdest, WENN du dann mal angesprochen würdest. Du sagst selbst, das du eine soziale Phobie hast. Und wenn ein netter Kerl dich anspricht und du zu Stein erstarren würdest, würde der auch mal komisch gucken und sich komisch vorkommen. Eine einseitige Unterhaltung ist sehr ermüdend und würde nur Desinteresse deinerseits vermitteln, was du ja nicht möchtest. Und man merkt ziemlich schnell, ob sein gegenüber auch Interesse hat oder nicht.

Kommentar von priscay ,

Danke erstmal für die Antwort ^^

Lustigerweise geht es, sobald mein Gegenüber den ersten Schritt gemacht hat, für mich ziemlich gut und ich kann mich schnell in ein Gespräch verwickeln, sobald ich erkenne, dass er dieselben Interessen vertritt wie ich, weil es mir Sicherheit gibt.

Kommentar von DustFireSky ,

Ich glaube die soziale Phobie kann man am besten bekämpfen, indem man sich selbst zwingt Leute anzusprechen. Umso öfter man das macht, desto einfacher wird es.

Du musst es mal so sehen. Selbst wenn man keine soziale Phobie hat ist es nicht leicht fremde Personen anzusprechen ;) Das macht eigentlich keinen Unterschied :P

Kommentar von jort93 ,

90% is wohl ein bisschen viel :D eher so 20-40%. also von den jüngeren.

Kommentar von DustFireSky ,

Verallgemeinerung, Verleumdung und Schiebung :P

Antwort
von Jenonator, 21

Als ich bin 16 und Gamer und spreche Leute die nett aussehen und irgendwie Gaming-Accessoires tragen an wenn ich kann. Es kommt bei sowas auch immer auf Gruppendynamik an, zb würde ich Trotzdem kein Mädchen ansprechen das sich gerade mit ein paar Freundinnen am unterhalten ist.

Ich selbst wurde jedoch bisher nur von Bekannten von Freunden auf die Sachen angesprochen die ich Trage(Portal Jacke, Zelda Messengerbag, nerdige TShirts).

Und um dich aufzumuntern: Du hast es da immer noch besser als Männlichen Gamer, denn nur wenige Weibliche Personen, die Zocken, sind wirklich Gamer(Spielen zB nur EIN Moba und das nicht mal oft) und die wenigsten die es doch sind geben das ihrer Welt wirklich zu erkennen. Außerdem wirst du als Mädchen deutlich wahrscheinlicher Angesprochen als Jungen.

Antwort
von scorpionking95, 44

Wenn ich jemand mit Gamer Klamotten öfters treffen/sehen würde wenn die Gelegenheit sich gibt wahrscheinlich. :)

Antwort
von Quad500, 123

Hi, also ich finde das ist keine schlechte Idee mit der Gamerkleidung. Ich spiele auch sehr gerne Games und wenn ich ein Mädchen auf der Straße mit einem Logo von nem Spiel sehe würde ich sie definitiv ansprechen. Wünsch dir viel Glück bei der Sache.

Kommentar von Quad500 ,

Spielst du auf Konsole oder Pc?

Kommentar von priscay ,

Ich spiele auf dem PC.

Kommentar von Quad500 ,

Hol dir ne ps4 dann würde ich mit dir zusammen spielen☺👌

Antwort
von michele1450, 110

ja ja die suche nach einen Freund/in. Selbst wenn du dich auffällig Kleidest würde dich vielleicht immer noch keiner ansprechen. Warte ab geh raus und und triff dich mit freunden, dan bist du ein schritt weiter das du jemand neues kennen lernst ;).

Antwort
von DerArminius, 132

Also die Gamer, die ich kenne, würden nie einfachso ein Mädchen auf der Straße anreden. Ich bin ebenfalls Gamer und gehöre zu dieser Gruppe. Ich habe zwar meiner Meinung nach ein hohes Selbstwertgefühl, aber ich warte auf den Zeitpunkt, wo ich mal angesprochen werde :D Ist  wahrscheinlich bei denen genauso. Mir wäre es unangenehm fremde Leute anzusprechen. Ich wüsste auch gar nicht, über was ich reden sollte.

Antwort
von Michel00800, 88

Ich denke die meisten würden das peinlich finden,ich finde das aber sehr cool mit solchen Hoodies herumzulaufen,ich denke die Gamer würden auf jeden Fall auf Dich achten bzw. dich ansprechen 😉

Kommentar von Quad500 ,

Auf jeden Fall☺

Antwort
von xxgirl19, 61

Mein Eindruck von einem Mädchen in solchen Klamotten wäre: "Süß, sie und ihr Freund teilen sich die Klamotten."
Aber kann auch nur mein Eindruck sein :)

Kommentar von priscay ,

Naja, ich hoffe, dass das bei einer mit gamebezogenen Motiven bedruckten Leggings keiner denken wird. XD

Antwort
von TheDevastator, 78

Also ich würde keine mit nem CoD Shirt ansprechen :D Ab glaub mir eins, du fällst auf, auch den Gamern. Aber es wird dich vermutlich nie einer nur deshalb ansprechen

Antwort
von Justaskingmanw, 108

Ich würde dir nen Daumen nach oben zeigen und falls ich einen guten Tag habe auch ansprechen. :)

Antwort
von DerOli01, 90

Kannst ja mit mir chatten xD bin auch Gamer :)

Antwort
von Hairgott, 77

Wieso kommen für dich keine anderen außer Gamer in frage?
    
Ich bin zwar selbst einer aber das interessiert mich.

Kommentar von priscay ,

Ich weiss es selber irgendwie nicht. :'D 
Aber ich glaube es liegt daran, dass ich davon träume, mit meinem Freund da zu sitzen und gemeinsam den Abend mit unseren Lieblingsspielen zu verbringen.

Kommentar von Hairgott ,

Nice Vorstellung :D

Kommentar von DerArminius ,

Man sucht doch Partner, die die selben Interessen vertreten. 

Kommentar von Jenonator ,

Der entschiedene Vorteil daran wenn man als Gamer auch ein Gamer als Partner hat ist das es ein Hobby ist das viel Zeit frisst und mit Freunden noch mehr Spaß macht. So ist es nun mal Super wenn man so bescheuerte Idden wie einen 24h Twitch Stream zusammen mit seinem Partner machen zu können.

Antwort
von CorCalom, 56

Wo wohnst du ? ;D

Kommentar von priscay ,

xD In der Schweiz.

Kommentar von CorCalom ,

Schade 😭

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community