Frage von coolkidtoomuch, 106

Würden Frauen einen 4-5 Jahre jüngeren nehmen?

Kommt das sehr häufig vor oder denken Frauen bei so einem jüngeren nicht sofort daran, dass daraus etwas werden könnte. (Ich weiß, dass es für Liebe kein Alter gibt, aber man hat ja trotzdem immer einen ersten Eindruck.)

Antwort
von NormalesMaedche, 20

Also im Moment (bin 16) wäre mir alles was jünger als ein Jahr jünger ist als ich zu jung, gerade weil Mädchen schneller reifen.
Falls ich mich natürlich trotzdem extrem verlieben sollte wäre das dann auch egal.
Ich denke aber in 10/15 Jahren ist das sowieso egal, weils einfach naja...egal ist.

Antwort
von Winkler123, 77

Das hat in aller Regel nichts mit Liebe zu tun. Reifere Frauen nehmen sich gerne einen jüngeren Mann als " Toyboy " um ihn als tolle Ablenkung zu ihrem grauen Alltag zu nehmen. Sie denken fast nie auch nur im Traum daran, mit einem jüngeren Mann irgendeine Zukunftsplanung zu machen. Der taugt für die nur als angenehme Abwechslung, weiter nix ...

Antwort
von Bemartia, 32

Ich würde es nicht. Aber bei mir wäre es auch pädo, denn dann wäre er 10! Aber auch so eher nicht. Hatte auch schon ne Freund der jünger war.. Ist aber irgendwie doof.

Aber wenn man in die Promi-Welt schaut, dann ist das durchaus möglich.

WO die Liebe hinfällt..

Kommentar von Bemartia ,

Sry er wäre 12/13 aber schlimm genug

Antwort
von Juleobaptiste, 19

Ich denke das kommt ganz darauf an, wie alt Mann bzw Frau ist. Wenn sich eine Frau mit 26 einen 22-jährigen Mann sucht, ist das nicht unbedingt eine Seltenheit. Eine Mädchen mit 17 würde sich wahrscheinlich eher weniger einen 12 oder 13-jährigen lover suchen.;) 

Je älter man wird, desto weniger spielt der Altersunterschied eine Rolle. Was sind da schon 4 Jahre. 

Liebe Grüße

Antwort
von Katiundoderso, 42

Das ist von jeder Person anders ..ich denke die meisten würden eher nichts mit jemandem anfangen der über 1-2 Jahre jünger ist als man selbst ..Natürlich giebt es aber auch Frauen die es wollen würden nur giebt es von denen halt eher weniger 

Antwort
von Merlin19, 36

Das kommt aufs Alter und die Frau an. Wenn die Frau dreißig oder so ist kann ich mir das schon vorstellen aber mit 20 oder noch junger wird das glaube ich immer seltener. Das älteste bei mir waren so 2,5 Jahre

Antwort
von ken443, 29

Liebe kennt kein Alter und das stimmt wirklich, dennoch täuscht dich der  Gedanke nicht... Weiber fassen das tatsächlich im ersten Moment negativ auf. Wahrscheinlich aus dem Grund weil sie bei jemanden der älter ist, die scheinbare Sicherheit von Reife,erfolg,fest im Leben stehen sehen.

Antwort
von Sqitra, 27

Für mich persönlich würde es nicht in frage kommen. Aber meine Freundin hat einen 11 jahre jüngeren Freund. also jeder ist anderst :)

Antwort
von BrightSunrise, 63

Das sieht jede anders, ich würde nie was mit einem jüngeren anfangen... allerdings würde das bei 4-5 Jahren bedeuten, dass er 12 oder 13 ist... ^^

Liebe Grüße

Antwort
von Tragosso, 23

Kann man nicht verallgemeinern, jede Frau hat andere Vorstellungen. Ich bin 22 und würde keinen unter 18 wollen.

Antwort
von amdros, 41

Es kommt ganz bestimmt auf das Alter der beiden an.

Eine 20jährige wird sich nicht auf eine Partnerschaft einlassen wollen..bei einer ca. 40jährigen könnte ich es mir durchaus vorstellen. Zum anderen spielt sicher auch die Reife des jüngeren eine ausschlaggebende Rolle!

Antwort
von Sporadic, 24

alter ist nur eine Zahl ;)

Antwort
von elenore, 24

Ich denke das Alter spielt in dieser Problematik absolut keine Rolle!!! 4 bis 5 Jahre sind ein Klacks........es gibt viel höhere Altersunterschiede in Beziehungen....wenn Liebe zugreift und Respekt......dann vergeudet man keinen Gedanken daran, dass es nichts werden könnte bzw. nicht von Bestand ist. Sollte es doch aus irgendwelchen Gründen scheitern, dann hat man Liebe pur erlebt und immer schöne Erinnerungen daran.

Ich denke weiterhin, ob jung oder alt, am Ende sollte jeder für sich selbst entscheiden, nach welchen Kriterien er/sie seinen/ihren Partner aussucht. Wenn du dich also in einer Partnerschaft mit  Altersunterschied befindest, den anderen liebst und weißt, worauf es in einer Beziehung ankommt, dann steht deinem Liebesglück absolut nichts im Weg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community