Frage von Faqlike, 68

Würden diese Früchte bei normaler Zimmertemperatur wachsen?

Würde gerne ein paar Kerne nehmen sie in einen topf reinsetzen und täglich gießen. Ich weiss es wird mehrere jahre in Anspruch nehmen, aber gerne würde ich davor wissen ob, das bei normalen Zimmertemperaturen überhaupt funktionieren würde. Es handelt sich um: Melonen, Apfel, Citronen und Tomatenkernen? Wenn ja wielange würde es ungf. dauern (es sei denn es geht erst gar nicht).

Antwort
von Peter42, 36

Tomaten wachsen auch bei Zimmertemperatur - aber draußen (Balkon/Terrasse) fühlen die sich viel wohler: die brauchen Sonne. Dafür musst du nicht lange warten: vom Samen bis zur Ernte dauert das nur eine Saison, d.h. im Sommer/Herbst ist da schon was dran.

Apfelkerne kann man auch einpflanzen (auch im Zimmer), aber das braucht Jahre bis zur Blüte - und erwarte nicht, dass da was nennenswertes dran kommt: die Apfelbäume sind durch die Bank veredelt, Sorten "ohne" sind die absolute Ausnahme. Da sie Frost vertragen, stehen sie allerdings im Garten besser.

Zitrone klappt auch im Zimmer oder besser Wintergarten, das braucht auch Jahre.

Melonen wachsen schnell (eine Saison), aber die brauchen viel Platz und mit einem "Topf" stösst du flott an die Grenzen - nimm' direkt 'ne Wäschewanne o.ä.

Kommentar von Faqlike ,

Vielen dank! ;) War mega hilfreich.

Antwort
von musso, 37

Apfel besser draußen pflanzen. Ich hatte mal einen riesigen Zitronenbaum im Zimmer, das funktionierte.

Kommentar von Faqlike ,

Ah, danke. Also erweist du es als nützlich die kerne da in erde zu "pflanzen"? Wieviel Wasser würden die denn täglich bekommen?

Kommentar von musso ,

nicht zu fette Erde und nicht täglch gießen, das wäre zuviel.

Kommentar von WismecRX200 ,

Wieviel Wasser würden die denn täglich bekommen?

So viel giessen bis das Wasser aus de Löchern unten am Topf raus kommt :) Dann erst wieder wenn die Erde leicht angetrocknet ist.

Kommentar von Faqlike ,

Okay, also jeden zweiten Tag?

Antwort
von roony911, 28

Probieren geht über studieren. Ich habe alle möglichen Kerne schon eingepflanzt, manchmal gelingts, z.B. ein Avocadokern ging auf. Hatte schöne Blätter, aber eine Frucht kam nicht.. Mußt Dir eine Anzuchterde kaufen. Gruß Roony

Kommentar von Faqlike ,

Okay, danke.

Antwort
von THEdragonII, 33

Ich gab das mal mit Äpfel versucht. Es geh. Ich selbst habe aber die Geduld nach 7 Monaten verloren.

Kommentar von Faqlike ,

Okay, danke. Ist da denn wenigstens schon irgendwas rausgewachsen?

Kommentar von THEdragonII ,

es ist gewachsen hatte dann aber keine lust mehr

Kommentar von Faqlike ,

Achso, dank dir ;)

Kommentar von Faqlike ,

Wieviel wasser haste denn täglich reingemacht in den topf? ein halbes glas, reicht das?

Kommentar von WismecRX200 ,

Man gießt, wenn die Erde etwas trockener wird, das sieht man daran daß sie sich von Schwarz zu leicht bräunlich verfärbt. Immer Töpfe mit Löchern benutzen damit überschüssiges Wasser abfliessen kann, sonst faulen die Wurzeln. Solltest du Untertöpfe benutzen musst du das Wasser was sich dort sammelt nach ein paar Minuten wegkippen.

Kommentar von Faqlike ,

Danke!

Antwort
von WismecRX200, 24

Melonen, Apfel, Citronen und Tomaten sind photoperiodisch, d.h. sie blühen im Herbst sobald die Nacht eine gewisse Mindestlänge überschreitet. Während der Nacht brauchen sie dann absolute Dunkelheit. Das ist bei der Innenzucht nicht einzuhalten, da immer mal wieder nachts ein Licht brennt. Die Pflanzen würden drinnen vielleicht mäßig wachsen, aber wahrscheinlich niemals blühen bzw. Früchte tragen.

Zudem, wie stellst du das vor mit dem Platz? Du brauchst für gesunde, ausgewachsene Pflanzen große Töpfe mit mindestens 20L Fassungsvermögen und bedenke das vor allem Tomaten je nach Sorte locker 2-3m hoch werden können.

Entweder du musst auf einen Garten oder Balkon ausweichen, oder du beschränkst dich bei der Zucht auf geeignete Zimmerpflanzen.

Viel Spaß beim Gärtnern! :)

Kommentar von Faqlike ,

Vielen dank. Ich möchte bei den Apfel/Zitronenkernen erst mit nem kleinen Topf anfangen, danach kommen sie auf meinen Balkon, der bald ausgebaut wird. Da kriegen die dann auch nen größeren Topf.

Kommentar von WismecRX200 ,

Sobald die Pflanzen groß genug sind würde ich sie auf den Balkon stellen, spätestens jedoch Mitte Mai. Und je größer der Topf, umso besser wachsen die Pflanzen und umso höher ist logischerweise auch der Ertrag. Ich empfehle mindestens 20 Liter pro Topf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten