Würden andere auf eine Extremveränderung positiv oder negativ reagieren oder kommt es darauf an was für eine Veränderung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So Knall auf Fall ist eine plötzliche Wesensänderung UNmöglich. Man kann nur sein Aussehen radikal verändern. Eine "Wesensveränderung" ist ein langer Prozess, der drastische Veränderungen im Leben durch die Umwelt voraussetzt. Man kann sich aber immer bemühen über seine Schwächen herauszuwachsen um sich besser behaupten zu können. Doch das ist nicht einfach und geschieht nicht von heute auf morgen. Wenn du dich plötzlich anders verhältst kommt das wahrscheinlich künstlich rüber, Leute werden skeptisch sein oder versuchen dich aufzuziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wepster
06.12.2015, 22:28

Dem stimme ich weitgehend zu. Denn sich anders zu verhalten heißt auch andere Information zu benutzen, anders sprechen anders reagieren und dazu noch anders bewegen...das braucht Information. Anders kleiden eher nicht. Diese Information kann man sich aneignen muss diese aber auch erst lernen. Veränderungen sind meistens negativ behaftet, etwas ungewohntes erzeugt erst mal ein abneigendes verhalten, aber man gewöhnt sich an alles...was sich verändert ist ebenso ausschlaggebend. So pauschal sehr schwer zu beurteilen...aber viele Menschen verhalten sich gleich bei der Konfrontation mit Veränderungen.

Der Frosch springt ja nicht aus dem heißen Wasser wenn man es langsam erhitzt. Tut man es schnell ist die Reaktion auch eine schnellere, stärkere. Genauso bei plötzlicher starker Veränderung.

0

Ist doch egal was die anderen denken. Sie sollten sich freuen solange die Person nicht kriminell wird oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich jemand vom Paulus zum Saulus verändert, kann sein Umfeld nicht glücklich werden. Auch nicht, wenn er sich selber gut dabei fühlen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von innerscream
06.12.2015, 21:00

Mh... ich meine ja,wenn jemand positiver mit sich und anderen im Einklang ist. Also negatives gäbe es eigentlich nicht,außer dass die Personen im Umkreis vielleicht genervt wären,dass sie nicht so ist wie man sie gerne hätte. Aber bei deinem Beispiel wäre es natürlich schon ziemlich ätzend. ;-)

1

Was möchtest Du wissen?