Frage von Burgunderboy, 33

Würde so gerne beim Bauern helfen und Trecker fahren. Wie sollte ich am besten Vorgehen?

Antwort
von Schwoaze, 21

Zuerst einmal den Führerschein machen! Dann einen Bauern suchen, der Dich brauchen kann.

Kommentar von Burgunderboy ,

Reicht t nicht aus ?

Kommentar von Schwoaze ,

Du, ich bin aus Ö, was Du unter t verstehst, weiß ich nicht. Bei uns heißt das F.

Kommentar von dieLuka ,

https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/verkehr/fuehrerschein/fuehrerscheinklas...

Da steht welche du mit t fahren darfst <18 und 18+.

Mach doch nen Aushang am Schwarzen Brett im Supermarkt.

Vorname, X Jahre alt mit Führerschein Klasse t bietet/sucht ....

Antwort
von derhandkuss, 21

Sehr viele größere landwirtschaftliche Betriebe haben heute Trecker, die Du nicht "mal eben so" fahren kannst und zum Teil auch nicht fahren darfst (vom Führerschein her). Die sind dann mit so viel Technik und Computer ausgestattet, dass Du eine längere Einweisung dafür benötigst. Das Fahren eines Treckers ist dort dann eine Wissenschaft für sich.

Bei kleineren Betrieben (mit kleineren Treckern) kannst Du gerne mal anfragen, ob Deine Hilfe erwünscht ist.

Antwort
von ollikaly, 20

Am besten Hauptschule abbrechen, Traktor ohne Führerschein fahren und Bauer werden. Da wäre noch eine Zahnlücke

Kommentar von ollikaly ,

Nein Scherz, du brauchst Führerschein der klasse m glaub ich

Antwort
von claka, 25

Geh hin und frage ihn, ob Du helfen kannst... Vllt sucht er ja sogar eine Hilfe. Alles andere wird sich dann ergeben...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community