Frage von BlackSeaStorm, 92

Würde so ein rechner mir ausreichen fürndie nächsten 3-5 jahren fürs gaming?

Gehäuse habe ich seperat bestellt.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 12

Hallo!

Ja dieses System reicht die nächsten 5 Jahre aus, so lange sich die Technik eben nicht so rasant weiterentwickelt ;)

Die Kompakt-WaKü ist ziemlicher Unfug und mindert unweigerlich das Budget. Auch das Mainboard könnte besser gewählt sein, ebenso wie das Netzteil, welches doch ein wenig übertrieben ist!

Ein Refferenzvorschlag ohne deine Wünsche zu kennen ist folgender:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Eine bessere CPU, weil diese nur schwer austauschbar wird im laufe der Zeit. Dann lieber 35 Euro mehr Zahlen, als ein komplett neues Setup für rund 300-500 Euro kaufen zu müssen!

Antwort
von LiemaeuLP, 20

5 Jahre wird der i5 6600K nie packen, auch nicht die GTX 1070. aber 3 Jahre hält das schon

Antwort
von Dopemon9044, 35

Für die nächsten 2 Jahre solltest du alle Games in 1080p auf Ultra zocken!

5 Jahre wirst du auch "überleben" nur halt nicht auf Ultra

LG

Kommentar von bister88 ,

1080p auf jeden Fall für die nächsten 3-5 Jahre.

Kommentar von BlackSeaStorm ,

Gut das freut mich zu hören. was braucht man als zubehör. z.b tastatur maud wlan stick etc.

Kommentar von Inquisitivus ,

Ein W-Lan stick für Onlinegames ist sehr unpraktisch, denn das System kann die Laggs nicht aufhalten.

Tastatur, Maus, Mauspad, Bildschirm, Headset mit Microfon und ein Bier, sowie ego-Schooter :D

Antwort
von Verbindung, 29

Eine SSD wäre noch gut.

Keine Ahnung ob der 3-5 Jahre hält. Kann ja sein, dass du was falsches machst oder ein Virus drauf kommt und der PC nach ner Woche schon kaputt ist.

Kommentar von Inquisitivus ,

Die Frage lautet aber ob er ausreichend ist, nicht ob er kaputt geht ;)

Kommentar von BlackSeaStorm ,

Eine ssd habe ich eine 2. 64gb ssd wird noch kommen der wird nur fürs bertriebssystem sein

Kommentar von Verbindung ,

okay

Antwort
von BilboBeu5lin, 10

Hol dir lieber einen i7. Prozessoren halten viel länget als Grafikkarten. Wenn du möglichst lange mit dem PC spielen möchtest lohnt es sich mehr eine teure CPU und alle paar Jahre mal ne Mittelklassegrafikkarte zu kaufen ( RX480,GTX1060)

Kommentar von BlackSeaStorm ,

Nach spätestens 5 jahren werde ich sowieso cpu und gpu wechseln. i5 sollte fürs gaming ausreichen im schlimmsten fall kann ichs noch übertakten....

Kommentar von Inquisitivus ,

ist blödsinnig, die CPU zu tauschen, denn dann müsstest Du entweder einen i7 6***k kaufen, den Du dir auch hättest gleich kaufen können oder ein ganz neues Setup, wobei das Mainboard nochmal 100-200 Euro + neue CPu 200-400 Euro kostet. Also deutlich mehr als einmalig ein paar Kleinigkeiten zu ändern.

Kommentar von BlackSeaStorm ,

das war leider kein bisschen hilfreich weils einfach schwachsinn ist

Kommentar von BilboBeu5lin ,

1. Er kann den i7 auf das selbe Mainboard tun

2. Kostet der i7 knapp 100 mehr.

3. Habe ich gesagt, dass er sich dafür eine günstigere Grafikkarte holen soll, die wahrscheinlich um die 130-150€ günstiger ist.

4. Nachdenken bevor man schreibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten