Frage von anonymicus123, 79

Würde sich ein Jailbreak lohnen?

Hallo, ich habe mich gefragt was bei einem JailBreak passiert, weil ich gehört das man damit Mega coole Sachen machen kann. Aber es gibt sicherlich auch Nachteile und ist das überhaupt legal?

Antwort
von coxli03, 37

Ein jailbreak ist legal. Du verlierst dadurch deine Garantie und dein iphone wird anfälliger auf viren etc.. Du kannst dein iphone bei garantiefällen auch wieder auf ein altes backup zurücksetzen dann merken sie es meistens nicht. Beachte, dass für ios 9.1 bis 9.3.3 noch kein jailbreak vorhanden ist. ( sollte aber bald einer kommen)

Antwort
von BlaueGiraffe, 50

Ja er ist legal, aber du verlierst deine Garantie mit ihm kannst du dann auch weniger legale sachen machen wie z.b gecrackte apps installieren oder Inapp cracker benutzen

Antwort
von PsykoPunkZ, 14

Ja lohnt sich definitiv. Jailbreake seit dem iPhone 4 und ich hatte noch nie schlimmere Probleme als ein paar mal endlos Bootschleifen wegen Tweaks. Und die Zeit für Wiederherstellung, Backup, Synchronisieren etc kann man sich bei der Masse an Vorteilen echt nehmen.

Muss jeder selber wissen, aber man sollte sich wie bei allem vorher ordentlich informieren damit man keine problematischen Fehler macht und dann hier nachfragen muss, wie man das Gerät mit Jailbreak wiederherstellt oder wie man in den DFU Mode gelangt oder welche Sources sicher sind etc.

Sowas sind nämlich basics, die es einfach vorher nachzulesen gilt. Und diese Informationen bekommt man echt zu Hauf, sowohl allgemein beim googlen, als auch bei YouTube oder auf diversen Facebook-Seiten!

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für iPhone, 28

Hallo,

☆ "ich habe mich gefragt was bei einem JailBreak passiert"

Es wird ein Package in einem Exploid transportiert um Daten unbemerkt ins System zu schleusen. Damit werden die Sicherheitsmaßnahmen von Apple umgangen und die Dateisysteme sind nicht mehr verschlüsselt  (SSH)

☆ "weil ich gehört das man damit Mega coole Sachen machen kann. "

Das stimmt.

☆ Modifizieren des Hauptbildschirm 

☆ Apps außerhalb des Appstore installieren

☆ Native Apps entfernen

☆ Zugriff auf den Filemanager 

....

☆ "es gibt sicherlich auch Nachteile"

Ja, die gibt es auch.

Ein Problem ist die Garantie die nach Apple verweigert wird, ABER sie wird nur verweigert wenn der Schaden durch den Jailbreak passiert ist. Man kann, aber das gerät immer wieder herstellen und so die Spuren verwischen.

 Ein weiteres Problem ist die Sicherheit. Denn installiert man sich unbekannte Anwendungen oder Modifikationen, kann man, auch dank dem Filemanager Schadware bekommen. Das hält sich, aber bei aufpassen in Grenzen.

☆ "ist das überhaupt legal?"

Ja ist es.

LG 

Antwort
von ReiInDerTube123, 27

Generell ist es legal. Apple mag das verständlicherweise nicht und verweigert damit die Garantie.

Obwohl es an sich legal ist, öffnet es Wege für illegale Aktivitäten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community