Frage von BatmanZer, 74

Würde sich ein Gaming PC rentieren?

Hallo, ich bin schon seit längerem am Überlegen, ob ich mir vielleicht einen Gaming PC kaufen soll. Ich bin allerdings mehr so der Gelegenheitsspieler und wenn ich mal spiele, dann nur 1-2 Stunden am Tag, nie mehr. Auf dem jetzigen PC kann ich eigentlich nur Minecraft spielen, und selbst das nur mit 30-40 FPS. Ich würde aber auch gerne GTA V spielen (ich habe es schon gekauft), denn auf dem PC, den ich zurzeit benutze, läuft das nur mit 10 FPS.

Rentiert sich also ein PC und wenn ja was würde er kosten, wenn man GTA V mit 40 FPS spielen möchte?

Vielleicht sei noch zu sagen, dass ich finanziell nicht so gut dastehe, wegen dem Studium.

Bitte ernsthafte Antworten, keine solchen wie: Lernen statt zocken!

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LionLP5995, 60

Der PC würde sich schon rentieren, wenn man bei ca. 400-500€ bleibt. Alles darüber brauchst du nicht. Willst du den PC selber bauen oder einen vom Händler?

Kommentar von BatmanZer ,

Ich würde ihn mir selber bauen.

Kommentar von LionLP5995 ,

Ok. Ich stell dir mal einen für ca. 450€ zusammen. (Kann ein bissl dauern)

Kommentar von BatmanZer ,

Vielen Dank.

Kommentar von LionLP5995 ,

Hier ist sie. https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Wenn dir das zu teuer ist kannst du auch den CPU Kühler weglassen und/oder die 500gb Version der Festplatte nehmen.

Kommentar von BatmanZer ,

Vielen Dank für deine Mühe. Sobald es möglich ist, werde ich deine Antworten mit "als die hilfreichste Antwort" auszeichnen.

Antwort
von cimbom93x, 16

Wenn du kein Dauerspieler bist aber jeder Spiel trotzdem starten und spielbar sein soll, dann würde ich max. 500-600€ für einen selbstkonfigurierten PC investieren... 

Antwort
von CobCannon, 34

Wenn ich schätzen müsste, würde ich sagen, dass du 600+€ ausgeben müsstest für einen vernünftigen Gaming PC, der GTA V auf höheren Einstellung mit guter Framezahl packt.

Kommentar von BatmanZer ,

Die Grafik ist mir gar nicht so wichtig. GTA V auf niedrigen bis mittleren Einstellungen mit 30-40 FPS würden mir genügen.

Antwort
von robbi12344, 23

Ein guter PC lohnt sich immer, ich habe auch einen 1,2k Gaming Laptop, spiele jedoch nie. 

Ich nutze den zum programmieren. Was ich damit sagen möchte ist, dass sämtliche Anwendungen die du auf dem PC machst deutlich schneller funktionieren. (Je nach deinem Studium kannst du davon sicherlich auch provitieren). Du musst jetzt nicht gleich 1000€ ausgeben, doch ein guter PC lohnt sich meiner Meinung nach in jedem Fall.

Antwort
von rosek, 15

ich würde zu einem 600 € pc raten, der selbst zusammen gestellt wurde.

mit dem PC aus dem Video bist du für die nächsten 2-3 Jahre gut gerüstet.

Full HD wird jedes Spiel auf mittleren bis hohen Details locker laufen.

Wenn das doch zu teuer ist , dann gref besser zur Konsole

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 6

Ein Gamer PC ist wie ein Ferrari als Familienauto. Rentiert sich nicht. Gaming ist Freizeitgestaltung und nicht Beruf.

Antwort
von TheNeylo, 27

Für dich wäre eine Konsole (PS4,Xbox one) wohl das beste!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten