Frage von Jochen2, 46

Würde mir gerne bei meinem nächsten Urlaub in der Türkei ein Auto mieten. Jeder rät mir davor ab. Was würdet ihr machen?

Zunächst mal. Ich bin kein Fahranfänger. Ich habe schon seit 22 Jahren meinen Führerschein. Das letzte Jahr war ich mit meiner Frau und meinem Sohn in der Türkei im Urlaub. Wir waren in Side. Da hat es uns richtig gefallen. Wir wollen dieses Jahr nochmal hin. Da wollte ich mir auch schon für ein paar Tage ein Auto mieten. Da war meine Frau total dagegen. Ich finde ein Urlaub ist viel zu schade, wenn man ihn nur komplett in der Hotelanlage verbringt. Da wird es mir persönlich schnell langweilig. Ich will ja schließlich auch was vom Land sehen. Würdet ihr euch auch ein Auto mieten oder würdet ihr davon abraten?

Antwort
von hauseltr, 20

Mieten = ok.

Aber meide die großen Städte wie Antalya oder Alanya möglichst und fahre defensiv.

Rechne mit allem, auch mit dem Unmöglichen. Rot ist für Türken eine Empfehlung, kein Muss! Geschwindigkeitsbeschränkungen sind nur für Weicheier und eine durchgehende weiße Linie kann, zwei durchgehende Linien müssen überfahren werden. Das sind meine Rückschlüsse aus den Beobachtungen in der Türkei. Überholverbote sind Nonsens und vor Kurven kann man natürlich überholen Usw, usw.

Allerdings blitzen die in der Türkei auch oft und das ist relativ teuer! Allerdings wird kurz vorher ein Schild "Radar" aufgestellt. Besonders rechts gegen den Verkehr stehende Pkw sind immer radarverdächtig.

Antwort
von CRANKYY, 12

Ja , sehr toll haben auch letztes Jahr ein Auto gemietet

Antwort
von kirsten1973, 27

Spricht nichts dagegen, machen ja viele andere auch.

Antwort
von Wakeup67, 23

Ja klar. Buch von Deutschland aus über eine rennomierte Firma und hol es gleich am Flughafen ab. Kein Problem.

Kommentar von Jochen2 ,

Ist günstiger wenn man es von Deutschland aus bucht. Als ich auf Fuerteventura war habe ich es dort gemietet.

Kommentar von hauseltr ,

Das ist definitiv für die Türkei nicht richtig!

Kommentar von Wakeup67 ,

Du kannst natürlich auch dort buchen. Preise kenne ich leider nicht. Dann aber reservieren, sonst sind die Autos schon auch mal vergeben. Und gleich bei Übernahme Mängel am Auto fotografieren, sonst werden sie dir bei der Rückgabe in Rechnung gestellt. Allgemein klappt das ja gut mit dem Mieten dort, aber es gibt immer mal Leute, die es versuchen, sprachlose Touris zu ärgern 😜 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community