Frage von Rangler88, 9

Würde mein Blog Leute interessieren/unterhalten?

Hey Leute,

ich erzähle gern viel und würde dies auch gerne mit der Öffentlichkeit im WWW teilen. Nun möchte ich gerne unter die Blogger gehen. Die Frage nachdem richtigen Thema stellt sich mir oft. Ich suche ein Thema mit dem ich Menschen unterhalten und auch amüsieren kann. Da dachte ich mir natürlich, warum sich ein fiktives Thema ausdenken, warum nehme ich nicht einfach mein Leben?! In meinen 27 Jahren habe ich viele Höhen und Tiefen, verrückte oder auch normale Dinge erlebt.

Von daher kam/komme ich auf die Idee einen Blog zuschreiben, der natürlich keine Biographie sein soll, die dann irgendwann endet wenn ich meine Lebenjahre runtergeschrieben habe, sondern der auf Humor und Witz macht. Natürlich beinhaltet dieser dann auch emotionale Aspekte meines Lebens aber durchweg ist mein Leben ein Zirkus.

Nun möchte ich euch, liebe GuteFrage Gemeinde fragen, ob es für einen Leser interessant sein kann aus dem Leben eines anderen etwas zu erfahren und über seine Erlebenisse, Handlungen oder Veränderungen zu lesen, zu lachen oder zu weinen ?

Danke für eine Antwort im Voraus.

Antwort
von OrgRon, 6

Ist die Frage wirklich ernst gemeint? Das frage ich mich gerade. Da es im Netz genügend Beispiele gibt bei denen dies schon funktioniert.

Schau dir nur mal die ganzen Vlogs an, bei denen die Vlogger aus ihrem Leben berichten.

In den USA gibt es auch sehr viele Blogs auf derselben Basis wie Vlogs. Viele Blogger kombinieren aber beide Sachen miteinander.

Also um auf deine Frage zu antworten: Ja dass kann interessant sein 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community