Frage von 19baum07, 38

W├╝rde man wirklich so viel abnehmen­čĄö?

Meine Freundin meinte (1,62 m 65-66kg) das wenn man 5 Wochen lang zu wenig isst am Tag vielleicht nur ein Brot oder 1/6 vom Teller isst das man  mehr als 12 kg abnehmen kann stimmt das ? Und wie viel würde man wirklich abnehmen ?­čĄö

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Precon, Business Partner, 5

Hallo 19baum07,

wenn man jeden Tag für 5 Wochen nur sehr wenig isst, würde man auf jeden Fall viel abnehmen.

Wieviel man genau abnehmen würde, hängt vom individuellen Energiebedarf der Person ab. Generell muss man 7000 Kalorien einsparen, um 1 kg Fett zu verlieren.

Allerdings würde man seinem Körper damit auch schaden. Du vermittelst so einen Hungerzustand und dein Körper passt sich daran an. 

Fett wird z.B. bis zu 100% gespeichert, da dein Körper daraus während einer Hungerperiode am meisten Energie gewinnen kann.

Muskelmasse und Wasser wird dagegen schnell abgebaut, wenn du länger viel zu wenig isst. Wenn du irgendwann wieder mehr isst, wird Wasser sofort wieder eingelagert und auch Muskelmasse muss sich langsam wieder aufbauen.

Außerdem wird durch einen starken Energiemangel bei Teenagern die Entwicklung und das Wachstum beeinträchtigt. 

Kurzfristig würde man mit einer solchen Methode also Gewicht verlieren, gesund und langfristig ist das allerdings nicht.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von meggie105, 21

würdest sicher sehr viel abnehmen. und weisst du, was danach passiert? du fängst wieder an normal zu essen und wirst schlussendlich noch 10kg mehr wiegen als vorher. wenn du das möchtest - probiers aus.

Antwort
von LulzSec, 14

Das ist viel zu wenig du nimmst ab indem du die Gesund ernährst und neben bei Sport machst  nur so nicht anders. Bei Diäten gibt es den Sogenannten JOJO effect und ja wenn du dich aushungerst nimmst du ab. Also sag deiner Freundin das sie den scheiß  lassen soll.   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten