Frage von HandyPotter, 40

Würde man es merken, wenn man Durchfall hat?

Guten Abend!

Zwei Fragen:

  • Würde man es merken, wenn man Durchfall hat?

Ich habe häufig weichen Stuhl da ich viel verdauungsfördernde Nahrung zu mir nehme. Aber angenommen es wäre jetzt Durchfall (der schädlich für die Pille ist!) würde ich das den von weichem Stuhl zu unterschieden wissen?

  • Zweitens: Erinnert man sich daran, dass man Durchfall hatte?

Ich weiß, das sind sehr seltsame und ungewöhnliche Fragen aber ich zerbreche mir gerade seit Wochen den Kopf ob ich vor 3 Wochen Durchfall hatte oder nicht. Ich weiß nur noch, dass ich die Pille ganz normal, jeden Tag um circa die selbe Uhrzeit genommen habe. Aber ich sterbe gerade vor Panik, was wenn ich Durchfall hatte, nicht reagiert habe und mich jetzt nicht mehr erinnere und schwanger bin?! (Einen Bluttest beim FA werde ich so oder so machen) Aber ich kann einfach keinen einzigen Ferientag mehr genießen, da ich in ständiger Panik lebe schwanger zu sein. (Was vielleicht damit zusammenhängt, dass ich leicht paranoid bin) Ich habe mich schon auf sämtlichen Schwangerschafst-foren umgesehen, mich über Abtreibung informiert etc. Das - ist - kein - Troll! Ich bin psychisch ein wenig labil und ich bräuchte jetzt wirklich irgendwelche hilfreichen Tipps. Ich kann nicht schlafen, nicht essen, ich hab Panikattacken etc. Bitte bitte, nur ein paar aufmunternde Worte wären jetzt echt gut. (Nein, bevor jemand fragt, ich lebe alleine und es ist niemand da der mich beruhigen kann und ja ich suche eine Psychologin auf)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evita88, 9

Ja, du würdest merken, wenn du Durchfall hättest.

Du müsstest dann nämlich mehr als dreimal am Tag zur Toilette rennen, der Stuhl wäre wässrig und es ginge dir echt schlecht (Schmerzen, Unwohlsein, ggf. Hitzewallungen und Schüttelfrost usw.).

Das übersieht man nicht und wenn man kein total schlechtes Gedächtnis hat, dann weiß man das so ungefähr auch noch ein paar Wochen später.

LG

Antwort
von Mira1204, 21

Also wenn du richtig Durchfall hast, merkst du das. Das ist dann nicht nur weicher Stuhl, sondern flüssiger. Normalerweise erinnert man sich daran, wenn du Angst hast schwanger zu sein, mach einen Test oder suche einen Arzt auf und wenn du dir an dem Tag unsicher bist, nimm eine zweite Pille

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 8

Wenn du nicht weißt, ob du vor drei Wochen Durchfall hattest, mach einfach einen Test und dann weißt du, ob du schwanger bist.

Kommentar von HandyPotter ,

Mach ich, einen Bluttest beim Arzt, keinen den man selber zuhause machen kann weil ich andauernd irgendwas lese von "negatives SST-Ergebnis aber trotzdem schwanger" etc. und deshalb vertrau ich dem jetzt nicht so. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nach 19 Tagen ist ein Urintest zu 99% sicher. Aber mach das, womit du dich am wohlsten fühlst.

Antwort
von singgi, 22

Es ist durchfall wenn es flüssig ist und selbst beim pupsen raus kommt. hattest du durchfall 4 stunden nach der einnahme ? Wenn ja dann bist du weiterhin geschützt. Glaube mir ich bin auch etwas paranoid was das betrifft.

Kommentar von HandyPotter ,

Ich kann mich nicht erinnern >,< ich war in der Zeit nicht daheim und hatte deshalb meine Gedanken wirklich komplett wo anders und kann mich jetzt auch nur schwer erinnern. Hätte ich mir nicht aufgeschrieben, dass ich die Pille genommen habe, wüsste ich nicht mal das mehr

Antwort
von Arlon, 15

Ich hatte mal Durchfall und ja, das merkt man relativ leicht und erinnert sich auch daran, weil das der Tag war, an dem ich ich 12 mal aufm Klo war. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community