Frage von Saabrinaaaaaa, 60

Würde man einen Wohnberechtigungsschein bekommen mit vier Personen bei einem Haus für fünf?

Wir sind eine Familie bestehend aus meiner Mutter ( Rentnerin) , meiner Schwester, ihrem Kind und mir. Momentan leben wir in zwei Wohnungen und würden gerne zusammen in ein Haus ziehen. Wir bräuchten also 4 Schlafzimmer, da jeder ein eigenes Zimmer braucht. Ich habe ein sozialgefördertes 5-Zimmer Haus gefunden, dieses ist für eine Familie mit 3 Kindern gedacht. Uns fehlt sogesehn der Mann. Wäre es trotzdem möglich eine Wohnberechtigung zu bekommen ?

Antwort
von frodobeutlin100, 32

https://de.wikipedia.org/wiki/Wohnberechtigungsschein

Ein Antragsteller muss bestimmte Kriterien erfüllen, damit er einen
Wohnberechtigungsschein erhält. Zum Beispiel dürfen bestimmte
Einkommensgrenzen nicht überschritten werden.

...

Die Mutter - Retnerin = Einkommen

Die Schwester - Einkommmen

Du - Einkommen

das heißt es gäbe drei Erwachsene mit Einkommen... das heißt es wäre erstmal zu prüfen, ob mit dieser Einkommenssituation überhaupt ein WBS ausgesellt werden könnte, ob das geht kann nur die örtlich zustänside Behörde beantworten ..

im Übrigen ist das haus für eine Familie mit 3 Kindern gedacht und nicht für 3 Erwachsen und 1 Kind .. das heißt selbst mit WBS wird noch über die Vergabe des Hauses entschieden ...

Kommentar von Saabrinaaaaaa ,

Also meine Schwester bekommt Hartz 4 sie ist erst 19 und konnte dieses Jahr leider durch eine Erkrankung keine Ausbildung machen. Ich selber bin erst 17 und gehe noch zur Schule. Also meine Schwester und ich sind eigentlich in diesem Sinne auch noch Kinder. Bei dieser Wohnung die wir jetzt haben hatte sie auch einen und meine Mutter hatte glaube ich auch einen WBS.

Antwort
von JesterFun, 37

Das kommt darauf an. Wenn am Ende die Kosten geriner sind, habt ihr gute Chancen. Sind die Kosten höher, dann wird es schwer.

Kommentar von Saabrinaaaaaa ,

Ja wir bezahlen für zwei Wohnungen halt echt viel da meine Schwester immer auch bei uns duscht und wäscht sind halt unsere Nebenkosten total hoch, hätten wir ein Haus zusammen würden sich die Kosten aufteilen und von der Kaltmiete her ist beides genau gleich.

Kommentar von JesterFun ,

Versuch bei eurer zuständigen Behörden damit zu argumentieren. Das eben die Kosten niedriger sind. Denn soviel ich weiß wird ja die Warmmiete von den Behörden übernommen.

Kommentar von JesterFun ,

Ach ne.... Ihr bekommt nicht die Miete, oder?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Genau, ihr ging es um den WBS.

Kommentar von JesterFun ,

Dennoch habt ihr gute Chancen. In jedem Fall hat aber eine Familie mit genau den Anforderungen die für die Wohnung gelten eben bessere Karten. Aber ich würde es zumindest versuchen.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

Die persönlichen Kosten sind erstmal egal einen WBS gibt es nur, wenn bestimmte Einkommensgrenzen unterschritten sind .. und selbst dann heißt es nicht, dass man die Wunschimmobilie bekommt, die man sich ausgesucht hat ...

Kommentar von Saabrinaaaaaa ,

Leider gibt es nicht viel hier und das würde optimal passen. Haben schon früher auf Engen Raum gelebt meine Mutter musste im Wohnzimmer schlafen und halt sowas kommt gar nicht mehr in frage es braucht halt jeder sein eingenes Zimmer das hat nichts mit wunschimmobilie zutun :/

Kommentar von frodobeutlin100 ,

naja schon Wunschimmobilie, wenn man sich auf ein Haus versteift, das von den Voraussetzungen her gar nicht passt ...

Antwort
von anjanni, 38

Das würde ich doch einfach bei der zuständigen Behörde (Wohnungsamt?) erfragen!


Bei einer Familie mit 3 Kindern geht man ja nicht davon aus, dass das Ehepaar getrennte Schlafzimmer hat. Der 5. Raum ist dann das Wohnzimmer. - Mit dieser Argumentation würde ich es mal probieren.

Vielleicht kommt es jedoch auch noch auf die Wohnfläche an.


Kommentar von Saabrinaaaaaa ,

Werden wir morgen. Möchte trotzdem wissen ob es möglich wäre. Ja es fehlt halt der Mann der eh mit ins Schlafzimmer kommen würde. 

Kommentar von frodobeutlin100 ,

Der WBS gilt abe rnicht für ein bestimmtes Objekt - der WBS sagt nur dass man sich um ein WBS Objekt bewerben kann, nicht dass man es auch bekommt ....

Kommentar von anjanni ,

das würde ich jetzt eh mal als bekannt voraussetzen - denn letztlich entscheidet der Vermieter, wem er sein Objekt vermietet

Kommentar von frodobeutlin100 ,

ist scheinbar nicht so bekannt, wenn man mit einer "Wunschimmobilie" ins Rennen geht ... die möglicherweise schon jemand anderem zugeteilt wurde, der die Kriterien zu 100 % erfüllt

Antwort
von TreudoofeTomate, 27

Nein.

Kommentar von Saabrinaaaaaa ,

Hast du eine Begründung?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Ja, das Haus ist für 5 Personen, ihr seid nur vier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community