Frage von Boeser1, 64

Würde man den Umfang eines Rades 1m vergrössern, so mussman bei der 546m lange Strecke 25 Drehungen weniger machen, berechne den Umfang des Rades mit Gleichung?

Antwort
von Freeathlete, 33

Also ich weiß den Umfang berechnen tut man U= pi *r *2 und den den Radius r= U/pi * 2 aber müsste man nicht wissen was das Ergebnis davor war oder ist das alles was angegeben ist?

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 40

546/U =  (546/(U+1)) + 25

Kommentar von Ellejolka ,

U=4,2 musst du mit der pq-Formel rauskriegen.

Kommentar von Boeser1 ,

Und wie kann man das mit der pq-formel berechnen.

Könnte mir jemand diese Lösungsschritte sagen

Danke viel mal

Kommentar von Ellejolka ,

mal Hauptnenner

546(u+1) = 546u + 25u(u+1) jetzt Klammern lösen und ordnen ►

25u²+25u-546=0 jeden durch 25

dann pq-Formel (google)

Antwort
von Boeser1, 44

Bitte dringend antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten