Frage von DerWoWissenWill, 55

Würde man bei einer zar Atombombe die auf Berlin abgeworfen wird auch was in der rheinlandpfalz abbekommen oder eher nicht?

PS 57 mt sprengkraft

Antwort
von tryanswer, 24

Hier kannst du selber ein wenig mit den Bomben rumspielen (das sollte auch deine Frage beantworten): http://nuclearsecrecy.com/nukemap/

Antwort
von Startrails, 39

Hallo,

die Zar-Bombe ist eine Wasserstoffbombe.

Von der eigentlich Detonation wirst du nichts mitbekommen. Die hat zwar ne ordentliche Sprengkraft, aber Rheinland-Pfalz ist da zu weit weg für. Anders würde es mit dem nuklearen Fallout aussehen - der macht sich bemerkbar.

Kommentar von DerWoWissenWill ,

Was ist der fallout

Kommentar von Startrails ,

Verstrahltes Zeug was durch die Detonation in die Luft gelangt und mit dem Wind fortgetragen wird. Beim Reaktorunglück in der Ukraine 1986 war der Fallout bis nach Nordeuropa zu spüren.

Kommentar von DerWoWissenWill ,

und nur mal so eine Frage wo meinst du wäre ein Ziel in Deutschland wenn man uns bombardieren wollen würde also so welches teil

Kommentar von kgunther ,

Mit Sicherheit Ramstein, Wiesbaden, Leipzig, eventuell andere Städte mit NATO-Zentralen.

Aber WENN ein Atomkrieg ausbricht, braucht man sich keine weiteren Gedanken zu machen: dann sterben alle.

Viele verglühen in den ersten Sekunden.

Der Großteil der Überlebenden der ersten Minuten stirbt danach an radioaktiver Strahlung, direkt, oder an ihren späteren Folgen (Krebs). Der Rest stirbt mit schweren Krankheiten wegen des "Nuklearen Winters".

Beim Abtausch thermonuklearer Vernichtung (Erstschlag, Racheschlag, Zweitschlag von U-booten aus, etwa von den israelischen) wird so viel Staub in die Stratosphäre geschleudert, daß jahrelang die Sonne nicht mehr scheint. Alleine diese Folge führt zum Tod aller Pflanzen, aller Tiere, und natürlich aller Menschen.

Antwort
von MM0Gamer, 41

Denke schon. Kommt drauf an wo der Wind gerade die Suppe hin weht.

Kommentar von DerWoWissenWill ,

ne meine die Explosion

Kommentar von MM0Gamer ,

Nein, die Entfernung ist dabei noch zu groß. Das sind ja hunderte von Kilometer bis rheinland pfalz. Die Trümmerteile würden schon nach ein paar hundert Metern durch die Erdanziehung abstürzen.

Antwort
von spaceflug, 12

das sind rund 600 km, DA merkt man in Rlp nix davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community