Würde man Ärger bekommen, wenn man jemandem ,,Drohbriefe" schreibt umd wenn ja, gäbe es eine Alternative zu meinem Problem?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damit machst du alles schlimmer! Merk dir eins:
Sms
Briefe
Facebook & co:
Das ist alles schwarz auf weiss ein beweis gegen dich!!!
Was er tut sieht ja anscheinend niemand. Also melde es beim rektor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich wär das glaub ich nicht strafbar, ich find aber trotzdem nicht, dass das die perfekte Lösung wäre. Leider weiss ich nicht, wie du sonst zu deiner Klasse stehst aber im schlimmsten Fall kannst du die ja wechseln bzw. auch die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bloss keine Drohbriefe, das wäre eine Straftat. endweder sagst du deine Lehrer/in was Sache ist und läst dich versetzen, oder du sagst deine Eltern bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich denke mit solchen Drohbriefen machst du die Situation nur noch schlimmer. Er wird schnell merken, dass die Drohbriefe von dir sind, und dich dann noch mehr ärgern. Außerdem denke ich, dass dir ganz schön viel Ärger droht, wenn herauskommt, dass du Drohbriefe schreibst.

Das was der Junge mit dir macht ist Mobbing. Sprich mal einen Lehrer an, mit dem du gut klarkommst. In so einer Situation ist es kein "petzen", wenn du dich an einen Lehrer oder eine andere Person wendest. Dir wird dauerhaft geschadet, das kann ja so nicht weitergehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es bei euch vertrauenslehrer oder vertrauensschüler, an die du dich wegen diesem Mobbing wenden ?

Bitte ggf deinen klassenlehrer das Thema Mobbing mal durch zu nehmen.

In manchen Städten gibt es auch anonyme. Telefon beratung , mädchentelefonhilfe o.ä. wie täter~opfer~ausgleich.

Laß dich dort beraten.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist eine Straftat. Allgemein Menschen zu drohen ist illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drohbriefe sind Strafbar.

Du würdest dafür ärger bekommen, wenn er dich anzeigen würde. In deiner Situation würde ich entweder versuchen ihn zu ignorieren und darüber zu lachen, vlt würde es ihm dann langweilig werden,  wenn das nicht hilft, sag es einem Lehrer, denn das ist kein Petzen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung