Frage von DanielDuHu, 85

Würde ich rechtlich damit durchlommen?

In einer Deutscharbeit gsb es einen Ankreuzaufgabe. Die Lehrerin meinte, ea gibt mehrere Ankreuzmöglichkeiten und für jede Falsche Ankreuzmöglichkeit gibt es keinen Minuspunkt. Ich habe alles angekreuzt und sie meknte das wäre falsch. Hätte ich sie verklagt, wäre ich doch durchgekommen, oder?

Antwort
von FragendesWeb, 25

Wenn die Lehrerin das wirklich gesagt hat, soll sie sich nicht beschweren, wenn jemand das für sich nutzt!

Demnach müßtets Du alles richtig haben und alle Punkte bekommen!

Rechtlich/ Durchkommen: Mit sicherheit nicht, weil sonst jeder, ohne nennenswerte Leistung die Bestleistung erzielen kann.

Aber schlau finde ich dein Vorgehen schon und die Lehrerin wird nächstes mal wohl darüber nachdenken, was sie so sagt.

Antwort
von DeluxeFanta, 43

Verklagen ist villeicht ein bisschen hochgezogen aber hättest du mit ihr darüber geredet hätte sie auch nicht mehr gesagt also ich denke mal nicht das du da irgenteine Chance hat wenn du das machst

Antwort
von Rendric, 40

Nein, ganz bestimmt nicht.

Sie wird dir sicherlich keine Punkte abgezogen haben. Aber erhalten hast du sicherlich auch keinen, denn du hast die Aufgabe nicht korrekt ausgeführt.

Antwort
von wilees, 14

Indem Du alle Antworten egal ob richtig oder falsch angekreuzt hast, ist es so, als hättest Du keine angekreuzt. Also 0 Punkte - Note 6.

Antwort
von capi89, 15

Nein, das wäre nie vor Gericht gekommen, weil die Bewertung von Klassenarbeiten gerichtlich nicht überprüfbar ist.

Antwort
von Malibu14, 32

Nein wärst du nicht, da die Lehrerin recht hat. Nur weil du alle Möglichkeiten angekreuzt hast, heißt das nicht dass alle richtig Sind.

Kommentar von DanielDuHu ,

Aber ich hab ja alle richtigen mit angekreuzt

Kommentar von Malibu14 ,

aber halt nicht nur die richtigen

Kommentar von Nemo75 ,

Und gegen was und wo willst Sie verklagen?

Antwort
von Aliha, 14

Was ihr Kinder denn immer nur mit anzeigen und verklagen habt, du machst dich lächerlich, nicht nur mit deiner Frage, sondern auch mit dem Versuch schlau zu sein. Aber deine Lehrerin ist auch nicht dumm.

Kommentar von DanielDuHu ,

War nur ne Frage…

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten