Frage von Cansu26, 57

Würde ich in der Realschule versetzt?

Hey. Ich besuche derzeit die 9. Klasse eines Gymnasiums. Bin aber sehr versetzungsgefährdet mit vier Fünfen. Ich rechne damit das ich es bis zu den Zeugnissen schaffe, "nur" in Mathe und Physik eine fünf zu haben. Werde dann aber wahrscheinlich trotzdem nicht versetzt. Würde ich wenn ich auf eine Realschule wechsle versetzt (Niedersachsen)? Wenn ja, wann muss ich mich anmelden?? Mein Problem ist, ich möchte auf keinen Fall auf dem Gymnasium wiederholen. ( ich müsste 2 Jahre länger machen, außerdem würde ich das nicht aushalten wenn ich immer meine Freunde sehe aber nivht mehr richtig dazugehöre..). Aber meine Mutter würde es mir nie erlauben, auf eine Realschule zu wechseln. Sie sagt ich muss auf dem Gymnasium bleiben, auch wenn ich wiederhole

Antwort
von Notantwort, 21

Hey :)

Also mit 4 5ern bist du sehr stark versetzungsgefährdet. Allein mit 2 5ern müsstest du einen externen Test schreiben, ob du weiter machen darfst oder nicht. Ich würde dir jedoch die Realschule empfehlen, weil wenn du dich jetzt schon schwer tust, fehlt dir das Wissen in der 10.Klasse.Und glaub bloß nicht dass in der 10.Klasse alles besser wird.

Liebe Grüße Notantwort

Antwort
von davedsoner, 19

Hm... Ich meine du kannst wiederholen, oder weiterhin auf dem Gymn. bleiben. 

Antwort
von davedsoner, 17

Was ist denn genau deine Frage?

Kommentar von Cansu26 ,

Wenn ich auf die Realschule Wechsel werde ich dort dann versetzt oder muss ich dort auch wiederholen 

Kommentar von davedsoner ,

Bei uns geht es ganz normal weiter...nur der Stoff ist anders bzw. verzögert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten