Frage von HTCuser67, 124

Wurde ich geblitzt?

Hallo Leute. Ich bin vorhin auf einer einspurigen Straße wo 50 km/h erlaubt sind mit ca. 60 gefahren vor mir waren 2 Auto die ebenfalls mind 60 gefahren sind sogar schneller. Dann hat es einmal gelitzt (rot, also mobiler) und ich habe sofort abgebremst. Ich frage mich ob ein mobiler blitzer zwei (oder mehr) Autos gleichzeitig registrieren kann und ob ich mit einem Bußgeld rechnen sollte. Danke im voraus.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 50

Jedes Fahrzeug muss einzeln geblitzt werden. Fahren zwei Fahrzeuge hintereinander zu schnell, gibts auch zwei Blitzer. Wenn auf dem Foto zufällig zwei Fahrzeuge drauf sind und es kann nicht eindeutig festgestellt werden, welches den Blitzer ausgelöst hat, wird keiner bestraft.

Kommentar von HTCuser67 ,

Danke für die Antwort

Kommentar von Hamburger02 ,

gerne

Antwort
von HalbesHaehnchen, 75

Wenn du zu schnell warst wurdest du geblitzt. Egal wie viele Autos vor oder hinter dir waren.

Ist aber eh nicht so wild, 10Km/h oder weniger zu viel kosten nämlich lediglich 10€ (außerorts) bzw 15€ (innerorts)...gibt schlimmeres ;)

Wenn du sofort gebremst hast, kann es gut sein, dass es dich gar nicht erwischt hat. IdR wird unter ~55Km/h nicht geblitzt, manche blitzen sogar erst ab 57km/h, manche erst ab 60,...

Grüße

Kommentar von HTCuser67 ,

Alles klar danke dir.

Antwort
von benstein203, 34

Da sollte nicht viel kommen. Laut Bußgeldkatalog kassierst du für 10 -15 km/h 15 bis 25 Euro - kannste hier nachlesen: http://www.flensburgpunkte.net/geschwindigkeitsueberschreitung/

Antwort
von Rockuser, 60

Nein. Jedes Fahrzeug muss Separat abgeblitzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community