Frage von Bumblebeeee15, 164

würde ich es bereuen?

Hallo ihr menschlein, denkt ihr ich würde es bereuen, wenn ich mein erstes Mal mit irgendjemandem unbedeutsamen haben würde? ich weiß, dass der typ mich mag aber defininiv nicht beziehungsmäßig! Aber ich würde das einfach gerne rumhaben. also was soll ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MJ1998, 23

Ich verstehe dich. Ich bin im Moment auch 17 und hatte vor ca. 3 Wochen mein erstes Mal.

Ich hatte es allerdings mit meinem Freund, mit dem ich seit ca. 3 Monaten zusammen bin.

Bevor ich mit ihm zusammen gekommen bin hatte ich mir auch überlegt es einfach mit irgendjemandem hinter mich zu bringen. Ich dachte mir, dass das erste Mal so oder so bei kaum jemandem besonders schön wird. Ich wollte es auch einfach nur hinter mir haben.

Bevor ich es dann aber wirklich machen konnte, habe ich meinen jetzigen Freund getroffen. Und ich bin mittlerweile wirklich froh, dass ich gewartet habe.

Auch wenn das Erste Mal mir nie wirklich viel bedeutet hat, war ich doch froh, dass ich es mit jemandem hatte den ich liebe und dem ich vertraue. Und ich kann dir sagen, ich bereue es nicht! Ja, ich hatte auch Schmerzen, und ja, es war auch nicht sonderlich schön (wird aber besser mit der Zeit, keine Angst ;)). Aber zumindest hat sich mein Partner auf mich eingelassen und sich Zeit genommen.

Ich denke, wenn du es mit jemandem machst, der dir nicht soo viel bedeutet, kannst du dich auch nicht so entspannen und fallen lassen, wodurch es automatisch nicht so schön wird und wahrscheinlich auch schmerzhafter.

Ich bin der Meinung, dass du es bereuen würdest. Ganz einfach, weil ich es mittlerweile bereuen würde hätte ich es mit jemand unbedeutendem gemacht.

Natürlich ist jeder Mensch anders, und du musst für dich selbst entscheiden was das Richtige für dich ist.

Ich wünsche dir viel Glück und bitte überleg es dir gut :) 

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 45

Wenn Du es wirklich nur "rumhaben möchtest", dann kannst Du dich natürlich mit jemand "unbedeutsamen" zusammentun - oder einen Profi bemühen:

http://www.deflorateur.biz

Obwohl das "erste Mal" ja in romantischer Verklärung gnadenlos überschätzt wird, so sehe ich doch keinen Grund, warum Du Dich damit derart beeilen musst. 

Welche Nachteile hat es denn mit 16 noch Jungfrau zu sein? Willst Du es nur machen, weil es "Alle" tun? DANN würdest Du es sicher früher oder später bereuen! Wenn Du gerne Sex mit jemandem haben möchtest, den Du vielleicht nicht unbedingt gleich heiraten möchtest, den Du aber doch zumindest gern hast, sieht die Sache gleich anders aus... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Schnoofy ,

Seid nett aufeinander!

Dafür gibts einen "Daumen hoch".

Antwort
von Shiftclick, 54

Da du nicht in die Zukunft schauen kannst, kannst du nicht wissen, wegen was du dich hinterher mehr in den Hintern beissen würdest:

  • wenn du es tatsächlich mit jemand Unbedeutendem gemacht hättest

oder

  • wenn du es weiter vor dir herschieben würdest. Vielleicht Tage oder sogar Wochen, am Ende gar Monate ...

Das musst du selber entscheiden. Neigst du sehr dazu, dich im Nachhinein wegen eines Fehlers zu ärgern?

Antwort
von Baumkoenig123, 48

Also meiner Meinung nach ist das erste Mal etwas das man hinter sich bringen muss. Es ist Blödsinn, dass da etwas besonderes dran sein soll, davon Mal abgesehen, dass es eh selten toll ist.

Ganz ehrlich wer auf blutigen Sex steht hat meiner Meinung nach ne Macke. Wer auf Blut am Schanz steht sollte echt Mal darüber nachdenken ob er noch alle Tassen im Schank hat.

Sei doch froh, dass du die Möglichkeit hast Sex vor der großen Liebe zu haben, dann hast du für die große Liebe auch genug Erfahrung um Spass am Sex zu haben.

Antwort
von ItsJu16, 60

Also meiner Meinung nach ist das Erste mal was besonderes. Ich würde abwarten, bis du den richtigen gefunden hast. Den das erste mal kannst du nicht wieder holen.

Antwort
von Kamatoro, 33

Also wie alt bist du denn?
Meiner Meinung ist 16 genau das richtige alter, weil man da eine gewisse "reife" hat...
Dann warte noch bis jemand kommt mit dem sich lohnt, aber wenn du denkst du musst es hinter dir haben, dann mach es ;)
Beim ersten mal geht immer viel schief, lass dich davon nicht abschrecken ;)

Kommentar von Bumblebeeee15 ,

17

Kommentar von Kamatoro ,

okay na dann ist es okay. Aber hast du noch nie einem Typen gesehen/gekannt bei dem du dachtest" mit dem möchte ich es haben?"

Antwort
von loema, 25

Am wichtigsten ist, dass ihr Sex auf Augenhöhe habt und er auf dich eingeht und keinen Sexfilm nachspielt.
Der Rest ist egal.

Antwort
von wanted98, 10

"Einfach mal rumhaben" also das ist schon mal eine falsche einstellung meiner meinung nach.Ich finde das erste mal ist wichtig und sollte schön sein da man zum ERSTEN mal mit dem Partner näher kommt sich berührt zusammen exprementieren.Es ist meistens "schlechter" Sex aber die tatsache ist meiner meinung nach das man sich zum ersten mal näher kommt den Körper kennenlernt von dem Partner.Ich kenne viele die es danach sehr bereut haben ihr erstes mal zu so nem Arshloch zu verlieren.

Antwort
von NorthernLights1, 39

Das musst du entscheiden, was dir wichtiger ist. Es irgendwie mit irgendjemanden hinter dich bringen oder es doch mit Liebe zu jemanden ganz Besonderen, mit dem du vielleicht gar dein ganzes weitere leben zusammen verbringen tust....

Antwort
von bikerfreak11, 16

Für mich war das erste mal nichts besonderes. Genauso wie die anderen male eben auch. Ich weiß nicht warum andere leute da so einem hype drum rum machen. Wenn du es willst dann tu es. Mein erstes mal wae ein ONS und ich bereuer es nicht.

Antwort
von FeeGoToCof, 29

Kann sein, kann aber auch gut sein, dass es dadurch "locker" und entspannt abläuft.

Antwort
von OriginaI, 51

Ist alleine deine Entscheidung. Ich persönlich würde es dir aber abraten, es sollte eher jemand besonderes sein der es auch "verdient".

Kommentar von FeeGoToCof ,

Das kann aber extrem nach Hinten losgehen, da man erst danach weiss, ob es jemand "verdient" hat.

Ich finde, das "erste Mal" sollte nicht so eine große Bedeutung beigemessen bekommen. Dann gäbe es nicht so viele unglückliche und gestresste Enttäuschte.

Antwort
von Marathon123, 15

Wieso willst du das den einfach so wegwerfen? Ist doch nichts schlimmes dabei, wenn man mit 17 noch keinen Sex hatte. Warte doch lieber auf den einen und ich sag dir, dann wird es auch für dich richtig schön werden.

Antwort
von peterwuschel, 21

Hallo....Denke schon , dass Du es hinterher oder später mal

bereuen wirst.....

Das ist ja kein Wettbewerb für das erste Mal....

Und dieses lässt sich nicht wiederholen....

Mit einem Partner den Du liebst und vertraust wird das für Dich

wahrscheinlich angenehmerund schöner in Erinnerung bleiben ....als so

wie Du es vielleicht machen willst....

Entscheiden musst Du Dich da schon selber...

VG pw (-:

Antwort
von Treueste, 27

Dieser Teil Deiner Antwort zeigt, dass Du eindeutig zu jung bist.

Aber ich würde das einfach gerne rumhaben

Lasse Dir Zeit.

Antwort
von ChilliMolly, 42

Kann sein, du es bereuen wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten