Frage von AlterHallunke, 52

Würde ich abnehmen , wenn ich komplett auf Kohlenhydrate verzichte?

Also wenn ich z.B anstatt Kohlenhydrate nur Fett und Eiweiss essen würde. Würde ich von Sucuk oder Käse zunehmen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von onyva, 25

Nein. Es kommt auf deinen Kalorienbedarf und deine Zufuhr drauf an. 

weniger Kalorienzufuhr als Gesamtedarf aber größer als Grundumsatz führt zu langfristiger Abnahme

weniger Kalorienzufuhr als Gesamtbedarf und auch als Grundumsatz führt zu Stagnation und Jojo

mehr Kalorienzufuhr als Gesamtbedarf führt zu Zunahme

Antwort
von Margotier, 18

Du nimmst dann ab, wenn Du ein Kaloriendefizit aufweist, d. h., wenn Du mehr Kalorien verbrauchst, als Du zu Dir nimmst.

Ein Kaloriendefizit entsteht durch Reduzierung der Zufuhr oder der Erhöhung des Verbrauchs (Sport) oder einer Kombination aus beidem.

Was Du isst, ist (auf den Gewichtsaspekt beschränkt) absolut egal. Du nimmst auch von Nutellabrot, Chips und Cola ab solange Du davon weniger Kalorien aufnimmst, als Du verbrauchst.

Antwort
von Raffaellol, 27

Du nimmst ab, wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als do verbrauchst. Ob du das jetzt erreichst indem du deine Kohlenhydrate, Eiweiß oder Fette reduzierst, ist dabei letztendlich egal!

Antwort
von MrMiles, 27

Kommt darauf an was für ein Typ du bist.

Die einen vertragen Kohlenhydrate nicht, die anderen werden von Eiweiss dick.

Pauschal kann man das leider nicht sagen - musst dich vom Arzt testen lassen.

Antwort
von Emi92Schweizer, 28

Davon halte Ich nicht so viel. Würde eher sagen, das man von Ballaststoffreicher Kost leichter schlank wird, das diese den Appetit per se zügelt und dämpft :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten