Frage von CenoSoldier, 48

Würde Horst Seehofer einen guten Kanzlerkandidat machen?

Ihm wurde der Karl-Valentin-Orden verliehen und er möchte ZDF abschaffen.Er ist aber auch für die PKW Maut.

Antwort
von striepe2, 4

Karl Valentin konnte sich ja leider nicht dagegen wehren. Seehofer will eigentlich "König von Bayern" sein. Die meisten CSU Leute würden sich sogar darüber freuen. Er würde auf gar keinen Fall ein guter Kanzlerkandidat sein!

Antwort
von felixp47, 28

...Wirft mit Aussagen wie "Obergrenze" um sich, ohne beantworten zu können, wie das umgesetzt werden soll. Ist halt ein Populist...Große Klappen, wenig dahinter.

Davon halte ich recht wenig ^^

Antwort
von pritsche05, 21

Weshalb hat er wohl den karl Valentin Orden bekommen ? Valentin wahr ein sehr guter Komiker seiner zeit. Der rest ist Wahlkampfgetümmel.

Antwort
von atzef, 17

CDU/CSU haben es mit Strauß un Stoiber zweimal probiert und sind gescheitert. Seehofer würde das ebenfalls blühen.

Antwort
von Lazarius, 6

Mit ihm würde sich vielleicht das Flüchtlingsproblem etwas bessern, denn er würde ja nicht alleine regieren und hätte große Widerstände.
Im Grunde genommen ist er aber ebenso ein „Betonkopf“ wie Merkel und wäre nur ein anderer Name fürs gleiche Spiel.

LG Lazarius

Antwort
von amike, 7

Das bestimmst doch nicht du, sondern die Partei.

Dafür hat er zu viele interne Feinde.

Mach dir mal keine Sorgen, so weit wird es sicher nicht kommen ;)

Antwort
von asiawok, 25

Ja alle sollen Weißwurst zum Frühstück haben  

Antwort
von Grosshyan, 6

Das ist eine Frage auf die du keine richtige Antwort kriegen wirst.
(Weil es tatsächlich Leute gibt, die gut finden,was Seehofer macht)

Jeder hat seine eigenen Ansichten zu sowas (gut so)

Antwort
von kbad161, 13

Nein, auf keinen Fall!

Antwort
von StevenArmstrong, 4

Hallo,

er wäre ein besserer Kandidat als Dobrindt (ebenfalls CSU) und eine bessere Alternative ;) für rechtspopulistische und konservative Wähler, als etwa Bernd Höcke, GAU-land oder Poggenburg.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von Rosswurscht, 16

Der arme Valentin würde sich im Grabe umdrehen wenn er davon wüsste ...

Abgesehen davon: Ich finde der Horst solls mal selber machen und nicht nur dauernd moosern ...

Antwort
von lupoklick, 1

Dann lieber ERDOGAN; den "richtigen" Sultan, wählen ---

- sage ich als Norddeutscher

Antwort
von kzumollegah, 17

Nein, sein Horizont endet an Bayerns Grenze. Aber besser als Merkel ist er vielleicht schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community