Frage von Starlight202, 48

Würde gerne zunehmen..aber wie?

Hallo da draußen,

direkt mal zu Anfang: Ich bin weder magersüchtig noch sonst was, nur um das gleich zu unterbinden :D

Zu mir: Ich feiere bald meinen 2. runden geburtstag.. bin ca. 1.65 m groß und wiege round about 50 kg.

Mein Dilemma ist in etwa folgendes: Ich trainiere i.d.R. 10 - 20 Std. in der Woche (arbeite nebenbei in Vollzeit) und trainiere zuhause je nach Laune und Zeit noch weiter. "Essen wie ein Scheunendrescher" ist dabei noch untertrieben - zwei Pizzen sind bei mir mal drinnen :D

Unabhängig davon - ich bin niemand der absolut akribisch auf seine ernährung achtet im sinne von kalorien zählen usw. Wenn ich lust habe auf pizza oder döner, dann gibt es pizza oder döner - würde ich gerne ein paar kilos mehr auf die rippen bekommen. Einfach aus dem Grund, wenn ich mal an sportlichen events oder einer intensiv trainingswoche teilnehme sind ganz schnell mal 2 Kg weg. und das finde ich bei meinem "normalen" Gewicht einfach..ehm. doof.

Kann mir jmd. einmal allgemeine Tipps geben (gerne von ähnlich "geplagten" :D ) wie ich da mal zulegen kann? Klar, mit meinem trainer habe ich mich da auch schon drüber unterhalten, aber ich hätte gerne noch mal verschiedene anhaltspunkte. :)

Sportliche Grüße Lara

P.S. Ja...es gibt Frauen, die nicht behaupten sie sein zu dick obwohl sie super mega schlank sind :'D

Antwort
von WebThoWeb, 15

Also, ich nehme an, du wiegst schon eine ganze Weile 50 kg. Und wenn das nicht weniger wird, ist das schonmal eine gute Basis.

Jetzt kommt es darauf an, auf gesunde Weise zuzunehmen. Das geht zum Beispiel mit Nüssen als kleine Zwischenmahlzeiten. Die kann man immer dabei haben. Auch beim Kochen ruhig mal etwas mehr Olivenöl zur Soßenzubereitung nehmen. Zudem sind Fischsorten wie Heilbutt oder Aal empfehlenswert.

Natürlich könntest du auch abends Chips und Schokolade essen, aber ich rate davon ab, das regelmäßig zu tun. Sonst wirst du mit der Zeit schlechter schlafen, denn deine Verdauung braucht nachts Ruhe.

Übrigens, falls du eher zierlich gebaut bist, müsstest du doch mit 1,65 m und 50 kg eine Superfigur haben und eigentlich voll mit dir zufrieden sein.

Trotzdem viel Erfolg mit den neuen Kilos.

Kommentar von Starlight202 ,

Ja ich bin eher zierlich gebaut und ja ich bin mit meiner figur auch eigentlich sehr zufrieden.. nur ein paar weniger Kilos mehr dürften es sein :D
aber danke für die tipps - nüsschen sind bei mir grundsätzlich immer dabei, egal ob im training oder in der berufsschule :p

Antwort
von Randaris79, 28

Wenn du das alles ohne Probleme Essen kannst liegt es am Guten Stoffwechsel^^ Hab ich auch. Problem.... du wirst nicht dicker egal was du machst. Naja außer Schwanger werden da ändert sich der Körper, vielleicht hast du ja glück und es bleibt was hängen^^

Kommentar von Starlight202 ,

Jaa leider :D ich kann mich auf den Kopf stellen wie ich will.. *seufz* mit 5 Kg mehr wäre ich doch schon zufrieden xD

Antwort
von molly116msp, 13

Würde dir gerne paar Kilos von mir geben bin nämlich 13 und wiege 51 und bin 1.65

Und will abnehmen
Das Problem zu nehmen will ich mal haben :D

Kommentar von Starlight202 ,

ich weiß nicht wo du mit 51 Kg bei 1.65 abnehmen willst? Behalt die Kilos mal lieber. :)

Kommentar von molly116msp ,

Haha 48 wiegen das is normale Figur natürlich sehe ich nicht dick aus meine Freundin is genauso groß wie ich und wiegt 48 und das sieht bei ihr auch überhaupt Nicht dünn aus halt normal (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community