Frage von ZweiEuro, 64

Würde gerne nach Australien gehen, worauf muss ich achten?

Nach der Schule würde ich gerne für ein Jahr nach Australien gehen, aber hab keine Ahnung was mich so erwartet. Worauf muss ich speziell achten, was ist wichtig usw? Gibt es vielleicht jemanden, der Erfahrungen gemacht hat?

Antwort
von Lachlan, 13

Ab 18 Jahren kannst Du work&travel machen. Alternativ geht auch wwoofen, wenn Du landwirtschaftlich interessiert bist. www.reisebine.de/reisen/alternativen/wwoofing   Oder Du kannst als AuPair arbeiten. Bei den beiden Möglichkeiten bist Du allerdings mehr auf einen Standort fixiert. Wenn Du work&travel machst, kommst Du mehr herum und kannst selber entscheiden wo Du hinwillst. Allerdings sollten dann da auch Jobs zu finden sein. Dieses Visum, das Du dafür benötigst, gilt allerdings nur für 12 Monate und wird auch nur einmal ausgestellt. Die Regeln für eine mögliche Verlängerung haben sich erst kürzlich geändert. Das kannst Du aber selber nachlesen. www.working-holiday-visum.de/australien/working-holiday-visum-australien.html Außerdem besteht die Möglichkeit dort ein Praktikum machen. Infos dazu findest Du z. B. hier: www.in-australien.com/praktikum_106416 und es gibt viele Blogs von Leuten, die inder einen oder anderen Variante dort gerade unterwegs sind. Da kannst Du dann auch akutelle Tipps und Erfahrungen nachlesen. Das ist so ein Blog: http://australien-blogger.de/mein-selbstorganisiertes-praktikum-in-sydney-teil-1...

Weitere Tipps findest Du im Kommentar voni aussie14. Gute Vorbereitung und Information ist alles. Und das kannst Du alles selber erledigen.

Antwort
von Bianca1349, 29

Ich war dort ein halbes jahr :) überleg dir, ob du mit oder ohne organisation hin willst. Ich war ohne und es hat super geklappt! Dann brauchst du visum, genug geld, nen flug, versicherung und bestenfalls ne kreditkarte. Internationaler führerschein wäre auch nicht schlecht. Was genau hast du denn dort vor? :)

Antwort
von derhandkuss, 32

Du möchtest also nach der Schule nach Australien gehen. Auf solche Leute warten die dort nur: keine Qualifikation, keine Arbeit und nichts. Dort werden Leute gebraucht, die zum Beispiel dem heimischen Arbeitsmarkt nützlich sind, die dort also dem Staat nicht auf der Tasche liegen. Was möchtest Du also dort machen?

Kommentar von Lachlan ,

derhandkuss, mal abgesehen, welchen Müll Du abgesondert hast. Die w&tler sind ein wichtiger Bestandteil der australischen Wirtschaft und werden für viele Hilfsarbeiten gebraucht.

Kommentar von derhandkuss ,

Der Müll, den Du da redest, ist wohl in der Tat sehr wohl richtig - dort als Straßenkehrer den Müll anderer Leute wegräumen, um so Land und Leute kennen zu lernen ....

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 36

Viele gefährliche Tiere...

Antwort
von aussie14, 22

Hallo,

ich war für Work und Travel in Australien und Neuseeland. Du kannst in beiden Ländern super gut arbeiten, es kommt darauf an ob du gewillt bist auch mal Fruitpicking oder Kellern, oder Geschirrspülen, etc. zu machen.

Ich war ohne Orga unten und kann das sehr empfehlen. Allerdings hatte ich ne super Beratung und Vorbereitung, schicke hier ne Anfrage hin die haben mich super vorbereitet. wwwaustralien-reisen.tips . Da bekommst du alle deine speziellen Fragen beantwortet die für dich wichtig dafür sind!

Viel Spaß dir!

Antwort
von bikerin99, 28

Nichtraucher sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community