Frage von Otaku108, 49

Würde gerne in der Pause alleine sein aber meine Freunde kommen ständig zu mir?

Hi^^ Ich wollte schon länger lieber alleine in der Pause in meiner Schule sein, jedoch kommen immer Freunde von mir und überreden mich dazu immer mit denen mitzukommen oder greifen mich einfach am Arm und ziehen mich einfach hinterher. Das Problem ist halt, dass ich nie sage, dass ich alleine sein will. Ich weiß nicht was mein Problem damit ist, das denen zu sagen oder sowas. Nervig ist auch, dass sie dann denken, dass ich mich beleidigt fühle oder so und schicken auch manchmal andere Leute zu mir damit die mit mir reden. Man kennt mich eigenlich auch nicht so, dass ich alleine in Pausen bin und so. Was könnte ich denen also sagen oder machen?

Antwort
von yeahcool, 18

entweder du sagst ihnen dass du alleine sein willst ( aber du wirst merken es ist schöner mit freunden zeit zu verbringen) oder du machst so weiter was anderes geht ja nicht

Antwort
von eLLyfreak98, 38

möchtest du ein Sozialkrüppel werden? Du bist doch Zuhause nach der Schule schon die ganze zeit alleine, tu dir und deinen Freunden doch den Gefallen und verbringe die Pausen etwas Zeit mit ihnen. Stell dir vor, irgendwann wollen sie nichts mehr mit dir zu tun haben, dann hast du niemanden mehr? würdest du das wollen?

Antwort
von Benjamin007, 26

Klartext reden,sage ihn das du einfach mal deine Ruhe haben/brauchst und das sie dir einfach diese Zeit geben sollen. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten